Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ostprignitz-Ruppin ++ Auseinandersetzung mit Verletzte bei Geburtstagsfete in Neuruppin ++ Mit Schreckschusswaffe geschossen - Während eines Geburtstages am 17.06.2016 in der Präsidentenstraße in Neuruppin erschienen gegen 22:20 Uhr ein 44-Jähriger und dessen 24-jähriger Sohn. Die beiden Personen gerieten in Streit mit einem 26-Jährigen Gast des Geburtstages.

Nach einem Wortgefecht kam es zur körperlichen Auseinandersetzung zw. den Personen. Der 44-Jährige zog sich Quarzsandhandschuhe an und versuchte zusammen mit seinem 24-jährigen Sohn den 26-Jährigen zu schlagen. Der 26-Jährige zog eine Schreckschusswaffe und gab zwei Schuss in Richtung Boden mit dieser ab. Durch die Schussabgabe wurde niemand verletzt. Bei der Rangelei wurden eine 31-Jährige und der 24-Jährige verletzt. Der 44-Jährige sowie der 24-Jährige wurden in Gewahrsam genommen. Der 24-Jährige leistete hierbei Widerstand. Der 26-Jährige kam einem Platzverweis nach. Die Quarzsandhandschuhe sowie zwei Schreckschusswaffen wurden sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen hinsichtlich der Nötigung, Verstoß Waffengesetz, gefährliche Körperverletzung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte führt die Kriminalpolizei.

Wetterwarnungen

Werbefläche