Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Die zwei Tage Wetterübersicht für Brandenburgs Landkreise: Kreis Havelland + Kreis Oberhavel + Kreis Ostprignitz-Ruppin + Kreis Prignitz + Brandenburg/Havel + Kreis Potsdam-Mittelmark + Landeshauptstadt Potsdam + Kreis Teltow-Fläming + Kreis Dahme-Spreewald + Kreis Oder-Spree-Kreis Märkisch-Oderland + Kreis Barnim + Kreis Uckermark + Kreis Elbe-Elster + Oberspreeald-Lausitz + Stadt Cottbus + Kreis Spree-Neiße und Land Berlin Vorhersage für Brandenburg und Berlin für Montag, 12.01.2015 - Am Montag ist es meist stark bewölkt oder bedeckt und zeitweise regnet es. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 6 und 8 Grad, in Berlin bei 8 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch mit Windböen, teils auch stürmischen Böen aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Dienstag lässt der Regen von Südwesten her nach und im südlichen Brandenburg kann die Bewölkung stärker auflockern. Die Luft kühlt sich je nach Bewölkung auf 7 Grad im Norden bis 4 Grad an der Grenze zu Sachsen ab, in Berlin auf Werte um 6 Grad. Der Südwestwind bleibt mäßig bis frisch und böig. - Vorhersage für Brandenburg und Berlin für Dienstag, 13.01.2015 Am Dienstag regnet es vor allem in der Nordhälfte, während es im Süden und im Südosten weitgehend trocken bleibt und sich zum Teil größere Wolkenlücken zeigen. In der Niederlausitz scheint die Sonne am längsten. Die Temperatur erreicht 8 bis 11 Grad, in Berlin 10 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch und stark böig aus Südwest.In der Nacht zum Mittwoch kommen auch im Süden und Südosten wieder stärkere Wolkenfelder auf und es regnet gelegentlich. Später können sich wiederum Auflockerungen zeigen. Bei Tiefstwerten um 5 Grad weht der Wind mäßig und leicht böig aus Südwest.