Der goldene Oktober bringt nun den bekannten Altweibersommer an den Start. Schon ab neuer Woche sind sogar Temperaturen von 20 Grad oder mehr zu erwarten. Mit einer südwestlichen Strömung wird milde Meeresluft herangeführt, die zunehmend unter Hochdruckeinfluss gelangt. Es sind keine Wetterwarnungen zu erwarten.

 

Heute Mittag und am Nachmittag zeigt sich neben dichten Wolkenfeldern auch zeitweise die Sonne. Am Abend zieht in der Prignitz kompakte Bewölkung auf. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 15 bis 17 Grad. Der Wind weht schwach aus West bis Südwest. In der Nacht zum Sonnabend ist es wolkig, teils stark bewölkt und niederschlagsfrei. Die Tiefsttemperatur liegt zwischen 12 und 8 Grad. Es weht schwacher Südwestwind.

.... HTML ...