Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Ostprignitz-Ruppin: Wulkow – Ein 18-jähriger Seat-Fahrer wurde gestern Nachmittag gegen 16.50 Uhr auf der Bundesstraße 167 zwischen Wulkow und Herzberg verletzt. Der junge Mann verlor offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er auf regennasser Fahrbahn zum Überholen ansetzte. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ca. 5.000 Euro Sachschaden.