Oder-Spree - Eisenhüttenstadt – Tragischer Verkehrsunfall - Am 12.02.2018 ereignete sich, gegen 23:50 Uhr, in der Poststraße ein Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr die 40-jährige Fahrerin eines PKW Nissan die Poststraße in Richtung Karl-Marx-Straße.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie zwischen den Einmündungen Rosenstraße und Kiefernweg nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Straßenlaterne. Die Frau war in dem Fahrzeug eingeklemmt. Kräfte der Feuerwehr und Rettungskräfte bargen die Fahrerin. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.