Werbefläche mieten ...

Erstmeldung - Zum wiederholten mal ging eine Bombendrohung bei einer Autobahnraststätte im Landkreis Oberhavel ein. Diesmal betroffen von der Drohung war der Autohof Oberkrämer. Die Polizei räumte das Gelände der Raststätte und sperrte zudem zeitweise die Nördliche A10 zwischen dem Ad Havelland und dem Kreuz Oranienburg. Der Unbekannte drohte

per Anruf wohl mit einer Detonation. Die Polizei setzte zahlreiche Einsatzkräfte für die Einsatzmaßnahmen ein. Zur Absuche des Geländes wurde ein Spürhund eingesetzt. 

Bombendrohung gegen Raststätte Stolperheide/A111 - Polizei sperrt Gelände

Quelle: rbb24