Werbefläche mieten ...

Am 26.10.2018 gegen 14:50 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 10 in Fahrtrichtung Hamburg, zwischen der Anschlussstelle Oberkrämer und dem Dreieck Havelland, ein Verkehrsunfall. Der 19- jährige Fahrer eines PKW VW Golf Cabrio kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke.

Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum nach Berlin verbracht. Die Bergung des zerstörten Fahrzeuges erfolgte über ein Sicherstellungsunternehmen der Polizei. Es entstand ein sachschaden von rund 8.000 Euro