Teltow-Fläming – Erstmeldung – Wegen eines schweren Verkehrsunfall auf dem südlichen Berliner Ring ist bis auf weiteres die Richtungsfahrbahn Magdeburg gesperrt, am Freitagnachmittag hat es zwischen den Anschlussstellen Rangsdorf und Genshagen einen Unfall gegeben, hier waren ein Motorrad und ein Lastwagen zusammengestoßen.

Der Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Wie Medien berichten, hat die Polizei zur Unterstützung einen Gutachter bestellt.

Quelle: maz