Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Brandenburg-Süd: Nach Medienberichte soll das Tote Baby was in einen Müllcontainer gefunden worden ist, ein Totgeburt sein. Das Vorläufige Ergebnis der Gerichtsmedizin hbae es bestätigt. Die Polizei fand den Toten Säugling in einen Müllcontainer in Cottbus.

Wetterlage für Brandenburg und Berlin: Das Wetter wird auch zum Wochenende hin ein Mix aus: Schnee, Schneeregen und Regen werden. Vorsiccht es wird wieder Straßenglätte geben. Nachts Windböen, im Norden auch stürmische Böen. Am Sonnabend allmählich nachlassender Wind, örtlich Glätte durch Schnee oder Matsch.

Land Brandenburg: Grausamer Fund in Cottbus. Nach Medienberichte hat die Polizei einen toten Säugling in eine Plastiktüte in einen Müllcontainer entdeckt. Die Mutter des toten Babys hat die Polizei Cottbus selbst den Ablegeort beschrieben.

Brandenburg: Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN - Warnung vor markantem Wetter nur auch für die Landkreise: Havelland, Barnim, Oder-Spree und Märkisch-Oderland. Böen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h sind möglich. gültig von: Freitag, 02.01.2015 16:26 Uhr bis: Samstag, 03.01.2015 10:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Freitag, 02.01.2015 16:26 Uhr

Brandenburg und Land Berlin: Es sind aktuelle zwei Amtliche Wetter-Warnungen für Brandenburg vorhanden (02.-03.01.2015) . Es wird in den Kreisen: Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Oberhavel und der Uckermark vor Sturmböen gewarnt. In alle weiteren Landkreise in Brandenburger Land plus dem Land Berlin wwarnt der DWD vor Sturmböen. gültig von: Freitag, 02.01.2015 09:57 Uhr

Berlin: Mordkommission des LKA ermittelt zu versuchten Tötungsdelikt in Mitte. Heute früh haben Unbekannte in Gesundbrunnen einen Mann mit Messern attackiert. Nach ersten Ermittlungen war der 34-Jährige in Begleitung eines 28-Jährigen gegen 6.30 Uhr in der Soldiner Straße unterwegs, als in Höhe der Prinzenallee ca.