Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Brandenburg+Berlin: Achtung es kann örtloch glatt auf den Straßen werden. Samstag, 27.12.14, 20:30 Uhr Nachts mäßiger Frost. Gebietsweise Reifglätte. Am Sonntag weiterhin kalt, Höchstwerte nur -4 bis 0 Grad. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 28.12.14, 20:30 Uhr: Der Nordosten Deutschlands liegt unter schwachem Hochdruckeinfluss.

Wetterlage für Brandenburg und Berlin von 26.-27.12.2014 14Uhr.gültig von: Freitag, 26.12.2014 15:00 Uhr bis: Samstag, 27.12.2014 09:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am:

Wetterinfo für 25.12.2014 von 20 Uhr bis 26.12.2014; 11 Uhr - Donnerstag, 25.12.14, 20:30 Uhr Nachts von Norden her zunehmend in Schnee übergehende Niederschläge, Glätte, Tiefstwerte 0 bis -3 Grad.

Wetterhinweis für die Landkreise in Brandenburg und Berlin - Warnstufe 1 vor weiterhin bestehenden Sturmbönen. Amtliche Vorwarnung vor Straßenglätte und Gewittern. Heute Schauer, zunehmend von Norden her in Schnee übergehend, Windböen, vereinzelt auch stürmische Böen. Nachts Schnee und Glätte. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 26.12.14, 14:30 Uhr:

Brandenburg: Geschwindigkeitskontrollen vom 24.-31.12.2014 Mittwoch, 24.12.2014 OPR B 167, Wulkow PR B 5 Gumtow OHV BAB 10, Km 166,4 ( Kreuz Oranienburg ) Donnerstag, 25.12.2014 OPR L 18, Fretzdorf PR B 103 Gerdshagen OHV BAB 10, Km 166,4 ( Kreuz Oranienburg )

Berlin: Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin einen Räuber, der am 4. Oktober 2014 eine Seniorin in Kreuzberg überfallen hatte. Gegen 10.10 Uhr hatte die damals 90-Jährige gemeinsam mit dem späteren Täter den Aufzug eines Wohnhauses in der Bergfriedstraße betreten. Während der Fahrt griff er der Frau an den Hals, woraufhin es zwischen beiden ein Gerangel gab.