Brücke an der BAB 24 bei Meyenburg beschäftigt – Gestern gegen 11.50 Uhr kollidierte ein auf der Bundesautobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Pritzwalk in Fahrtrichtung Wittstock fahrender Lkw MAN mit Drehschemelanhänger mit einer über die Autobahn führenden Brücke und kam dann auf dem rechten Seitenstreifen zum Stillstand.

Erstmeldung vom 07.04.2018  Gefährliche Körperverletzung mit Geländewagen, Cottbus: Vermutlich ein polizeilich bekannter 25-jähriger Mann fuhr am Freitagabend gegen 22.00 Uhr im Bereich der Sanzebergstraße/Parkplatz REWE/Rad-Fußweg mit einem Geländewagen aus bislang unbekannter Ursache in eine etwa 10-köpfige Personengruppe.

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2, Raststätte Michendorf-Nord, Richtung Magdeburg Raststätte überfallen - Freitag, 06. April 2018, 01:05 Uhr - In den Nachstunden zum Freitag kam es in der Raststätte Michendorf-Nord zu einem Raubüberfall. Gegen 01:00 Uhr sollen vier, bislang unbekannte Täter in die geöffnete Raststätte eingedrungen sein.

Es wurde zum Mittwochabend hin starke Gewitter mit Starkregen und lokal auch Sturmböen angesagt. So kam alles dann mit nur weniger Intensität. Im Bereich der Funkstadt Nauen (Havelland) waren eher sehr starke Blitzeinschläge zu beobachten, begleitet von Böen und kräftigen Regenschauern. Das Gewitter selbst war eher als normal einzustufen. Bei guten Standpunkt hatte das ganze eher etwas von einem tollen Blitzlicht-Spektakel.

Dahme-Spreewald - , BAB 13, Staakow: Am Mittwoch ereignete sich gegen 10:50 Uhr auf der A 13 bei Staakow ein schwerer Verkehrsunfall. Ein litauischer Sattelzug fuhr aus ungeklärter Ursache auf das Stauende einer Tagesbaustelle auf und touchierte einen PKW, der dadurch auf einen Grünstreifen geschleudert wurde.

Oder-Spree - Kurzmeldung - Zu einem Schweren Unfall mit zwei LKW und ein Transporter darunter ein Schwerlastfahrzeug kam es am Mittwochmorgen nahe Fürstenwalde. Alle beteiligten Fahrzeuge brannten fast völlig aus.