Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Thüringen - Altenburg (ots) Im Rahmen der Unfallbearbeitung vor Ort wurde nunmehr die Anzahl der Verletzten bekannt. Demnach wurden sowohl die Busfahrein (40) des auffahrenden Busses und ein weiterer Fahrgast (Frau, 58) schwerer verletzt (Fraktur im Beinbereich). Zudem wurden weitere 21 Businsassen (jugendliche Schüler und Erwachsene) leicht verletzt. Die medizinische Betreuung der leicht verletzten Fahrgäste ist zum Teil bereits abgeschlossen. Die Bergung einer der beteiligten Busse ist erfolgt. Die Bergung des zweiten Busses steht noch an. Da sich vor Eintreffen der Polizei unter Umständen Fahrgäste der betreffenden Busse bereits entfernten, bitte die Polizei nunmehr diese und weiter Zeugen, Kontakt zur PI Altenburger Land aufzunehmen. Tel. 03447 / 4710.

 

Meldung2 - Heute morgen (08.03.2019), gegen 07:40 Uhr wurde die Altenburger Polizei zum Auffahrunfall mit zwei beteiligten Bussen in der Zwickauer Straße infomiert. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt der vorausfahrende Bus ordnungsgemäß an einer Haltestelle, woraufhin der dahinter befindliche Bus auffuhr. Bei den Bussen handelt es sich um Busses des Linienverkehrs, welche ebenfalls durch Schulkinder genutzt werden. Die Fahrerin des zweiten Busses wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste aus diesem verletzt geborgen werden. Aufgrund des Unfalles wurden zwei Personen (Busfahrerin und ein Fahrgast) schwerer verletzt, weitere Insassen der Busse überwiegend leicht.

Die medizinische Betreuung der Verletzten erfolgte. Die Vollsperrung der Zwickauer Straße wurde vor wenigen Minuten aufgehoben. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die übrigen Fahrgäste wurden mit Ersatzbussen weiterbefördert. Die vor Ort befindlichen Kinder zum Teil von ihren Eltern abgeholt. Die Unfallaufnahme dauert derzeit noch an, die Bergung der Busse erfolgt in absehbarer Zeit. "Aktuell im Einsatz sind Polizeibeamte der PI Altenburger Land aufgrund eines Unfalles in der Zwickauer Straße. Hier kam es zum Auffahrunfall zwischen zwei Bussen. Rettungsdienst und Feuerwehr sind ebenfalls alarmiert. Nach derzeitigen Stand ist die Fahrerin eines Busses eingeklemmt. Aufgrund des Unfalles kommt es aktuell zur Sperrung der Straße. Es wird nachberichtet.

Erstmeldung - Aktuell im Einsatz sind Polizeibeamte der PI Altenburger Land aufgrund eines Unfalles in der Zwickauer Straße. Hier kam es zum Auffahrunfall zwischen zwei Bussen. Rettungsdienst und Feuerwehr sind ebenfalls alarmiert. Nach derzeitigen Stand ist die Fahrerin eines Busses eingeklemmt. Aufgrund des Unfalles kommt es aktuell zur Sperrung der Straße. Es wird nachberichtet.