Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Nordhrein-Westfalen - Montag, 10.06.2019, 17:45 Uhr, Gelsenkirchen, Adenauerallee 118: Schwimmbadbesucher bemerkten an der Wasseroberfläche eines Schwimmbeckens den leblosen Körper eines Kleinkindes. Trotz sofort durch das Schwimmbadpersonal eingeleiteter und durch die Rettungskräfte der Feuerwehr fortgesetzter Reanimationsmaßnahmen verstarb der zweijährige Junge syrischer Herkunft (Wohnsitz in Bochum).

Vor Ort anwesende Familienangehörige des Kindes wurden betreut. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zum genauen Unglückshergang dauern an.