Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Feuer im Marienhospital in Düssseldorf forderte ein Todesopfer. Für die Feuerwehr- und Rettungskräfte war ein Großeinsatz, wo anfangs noch nicht klar war, wie groß das Ausmaß an verletzten Personen sein wird. Die Einsatzkräfte mussten sich um 100 Menschen kümmern. Die Bilanz aktuell ein Toter sieben teils schwerstverletzte und 12 leichtverletzte. Alle Verletzten wurde in verschiedene Krankenhäuser aufgeteilt.

Zur Brandursache wird noch ermittelt.

 

Quelle: wdr