Werbefläche mieten ...

Erstmeldung: Bei einer Wohnungsdurchsuchung nach möglichen Drogen in Gelsenkirchen fielen Schüsse durch einen 29-jährigen, bei geöffneter Tür, diese trafen einen Beamten (28) der Spezialeinsatzkräfte Münster. Trotz der Schutzweste wurde er schwerstverletzt. Der Tatverdächtige (28) ließ sich anschließend widerstandslos festnehmen. Der junge Beamte erlag später seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Die Krehfelder Polizei führt nun die weiteren Ermittlungen.