Werbefläche mieten ...

Mecklenburg-Vorpommern - Graal-Müritz (ots) - Die 85 jährige Deutsche, die sich als Urlauberin aus Brandenburg in Mecklenburg-Vorpomern aufgehalten hat, ging am 30.07.2020 gegen 13:30 Uhr am Strand von Graal-Müritz zum Baden in die Ostsee. Kurze Zeit später wurde sie durch Badegäste leblos im Wasser treibend aufgefunden und an Land gebracht. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen konnte sie nicht wiederbelebt werden.

Der Kriminaldauerdienst Rostock ermittelt. Es wurde festgestellt, dass der Tod durch Ertrinken eingetreten ist.