Hier könnte Ihre Werbung stehen

Stadtgebiet Leipzig (Probstheida), Prager Straße (Höhe Franzosenallee) Zeit: 16.03.2021, gegen 10:10 Uhr - Heute ereignete sich auf der Prager Straße in Leipzig ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer (50, männlich, deutsch) eines Pkw Smart fuhr auf der Prager Straße in Richtung des Stadtzentrums. In Höhe der Kreuzung Franzosenallee erfasste dieser im Bereich der Fußgängerampel mehrere Passanten, die gerade die Straße überquerten. Dabei wurden zwei der Passanten tödlich (w/85, m/80) und zwei weitere Personen (Alter noch unbekannt) schwer verletzt.

Die Verletzten werden derzeit intensivmedizinisch behandelt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Leipzig geht nach aktuellem Stand von einem Verkehrsunfall aus. Die Kräfte nehmen momentan den Verkehrsunfall, die objektive Spurenlage sowie Zeugenaussagen auf, um den Unfall rekonstruieren zu können. Ebenso kam ein Hubschrauber zum Einsatz, um Übersichtsaufnahmen des Unfallortes zu fertigen. Die Prager Straße ist derzeit zwischen der Höltystraße und Chemnitzer Straße in beide Richtungen gesperrt.