Hier könnte Ihre Werbung stehen

Sachsen - nach Medienberichten hat sich am Mittwochnachmittag an einem Garagenkomplex in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Großröhrsdorf ein Gewaltverbrechen zugetragen. Eine 16-Jährige wurde erstochen aufgefunden, trotz Reanimationsmaßnahmen auf dem Weg mit Rettungswagen in ein Krankenhaus, verstarb die Jugendliche. Der Tatortbereich wurde für die Spurensicherung weiträumig abgesperrt.

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Täter und setzt dabei auch Spürhunde ein, parallel wurde die Fahndung eingeleitet.

Quelle: mdr

Wetterwarnungen

Werbefläche