Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Der 60minütige Stuntworkshop im Filmpark Babelsberg verleiht nicht nur Flügel! Ob bei Strecksprüngen, Hechtrollen oder Körperdrehern, hier zeigt sich auch, wer das Zeug zum Stuntman hat. Nicht nur körperliche Fitness ist dabei von Nöten. Auch der Kopf muss mitspielen, weiß Stuntman-Chef Martin Lederer. Mut, Konzentration und nicht zuletzt Teamgeist zeichnen einen guten Stuntman aus.

Schönwalde-Glien - Paaren im Glien: Nach einer gelungenen Premiere in 2018 veranstaltet der Erlebnispark Paaren zum zweiten Mal das Festival - Kultur die schmeckt. Auf diesem Festival präsentieren sich regionale und internationale Speisen und Getränke, die unseren Besuchern ein breites Spektrum an Genüsslichkeiten offerieren. Hierbei geht es den Protagonisten in erster Linie um das Thema Regionalität, Frische und verarbeitende Fachkompetenz, die live erlebt und erschmeckt werden kann.

Mit „Plansch!“ lockt ab dem 25. Mai der zweite Teil von Karls großer Wassererlebniswelt zum Vergnügen. Seit April sorgt bereits das „Sause-Land“ mit spektakulären Fahrgeschäften für spritzigen Spaß – am 25. Mai 2019 eröffnet der zweite Teil der großen Wassererlebniswelt, das „Plansch!“, seine Pforten. Neben Attraktionen wie dem Wasserkarussell „Löffel-Jet“, der rasanten Bootsrutsche „Erdbeer-Drop" oder der Erdbeerkörbchenfähre bereiten damit ab sofort auch Europas größte aufblasbare Wasserrutsche sowie ein großes Plansch-Becken mit Tretbooten Abkühlung an heißen Sommertagen.

Havelland - Nauen Ortsteil Ribbeck. Am heutigen 1. Mai eröffnete im Beisein zahlreicher Gäste das neue Fontane-Museum im Schloss Ribbeck. Zum diesjährigen Fontane Jahr, dass zum größten Teil in Fontanes Geburtsstadt Neuruppin (ostprignitz-Ruppin) gefeiert wird, ließ sich auch der Landkreis Havelland zusammen mit seinen Projektpartnern einiges einfallen.

Potsdam - Zur Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April, erwacht die mystische Welt der Fantasy Filme im Filmpark Babelsberg. Zwischen 15.00 und 21.30 Uhr verzaubern Elfen, Faune und Fabelwesen gemeinsam mit Hexen und den Bewohnern von Mittelerde die Besucher. Dazu gibt es Live Musik der Irish Folk Band „The Sandsacks“. Bei heiteren Mitmachaktionen wie Hexenbesen basteln, Blumenkränze binden, Hochzeit für eine Nacht oder Harrys magische Zauberschule können Besucher Mutproben bestehen, ihr Geschick beweisen oder selbst verhext werden. Gänsehaut ist nicht nur vor dem Altar garantiert...

Havelland - Beswingt durch den Frühling heißt es am 1. Mai ab 14:30 Uhr auf der weißen Bühne im Optikpark. Die Sängerin Ute Beckert ist zu Gast und verzaubert die Gäste mit ihren wunderbaren Chansons und Schlagern. Begleitet wird sie von Maxim Shageaev, einem russischen Meister des Knopfakkordeons. Mit verzaubern die beiden Musiker immer wieder ihr Publikum. Die Musiker geben Ohrwürmer zum Besten, die viele Besucher kennen, aber schon lange nicht mehr gehört haben. Man darf sich auf einen heiteren beschwingten Nachmittag freuen.