Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Top Fünf der beliebtesten deutschen Kleinstädte: Kühlungsborn gehört zu den Stars auf Instagram Mit mehr als 34.000 Hashtags liegt #Kühlungsborn weit vorne Ostseebad Kühlungsborn, 16. Oktober 2017 (w&p) – Bilder vom langen Ostsee-Strand, von bunten Herbstlandschaften oder der beeindruckenden Bäderarchitektur:

Mit mehr als 34.000 Hashtags gehört das Ostseebad Kühlungsborn zu

den Top Fünf der beliebtesten deutschen Kleinstädte – wenn es nach der Anzahl der Hashtags geht. Der Reiseveranstalter Travelcircus hat 1.012 deutsche Dörfer und Kleinstädte anhand der Anzahl ihrer Instagram-Hashtags analysiert und das Seebad mit Flair hat es auf Platz fünf geschafft. Den ersten Platz belegt Füssen im Allgäu. Der Ort an den Alpen kommt auf 80.000 Hashtags. Bei der Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH freuen sich Ulrich Langer, Geschäftsführer, und sein Team: „Das Ranking ist klasse – und es zeigt, dass es an der Ostsee noch weitere sehenswerte Ziele neben Rügen oder Usedom gibt, die eine Reise wert sind.“ Im Ostseebad Kühlungsborn haben im abgelaufenen Tourismusjahr 2016 mehr als 450.000 Gäste ihren Urlaub verbracht. Kühlungsborn zählt damit nicht nur online zu den bedeutendsten ganzjährigen Urlaubsdestinationen an der deutschen Ostseeküste. Weitere Gewinner des Rankings sind Winterberg (74.000 Hashtags), Rothenburg ob der Tauber (40.000 Hashtags) und Cochem (36.000 Hashtags).

Über das Ostseebad Kühlungsborn: Kühlungsborn ist eines der größten Seebäder an Deutschlands Ostseeküste und zählt zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in Mecklenburg-Vorpommern. Neben dem fast sechs Kilometer langen Strand zeichnet sich die Stadt, die 1938 durch den Zusammenschluss der Orte Brunshaupten, Fulgen und Arendsee entstanden ist, durch das namensgebende, hügelige Waldstück - die Kühlung - und einen 133 Hektar großen Stadtwald aus. Zahlreiche historische Villen, die Anfang des 20. Jahrhunderts im für Kurorte typischen Stil der Bäderarchitektur errichtet wurden, prägen das Straßenbild. Eines der markantesten Bauwerke ist die Seebrücke, die rund 240 Meter lang ist. Das abwechslungsreiche Angebot an Veranstaltungen sowie die hochklassige Hotel- und Gastronomielandschaft locken das ganze Jahr über Urlauber in das Ostseebad.