Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Update/ Video - Brandenburg - Wegen einer Demonstration in Form einer Sternfahrt mit Traktoren und Landmaschinen nach Berlin wird es am Freitag, dem 17. Januar 2020 beginnend ab 6 Uhr im Land Brandenburg auf Bundes- und Landesstraßen zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen kommen. Insgesamt werden ca. 500 Traktoren und Landmaschinen aus dem gesamten Land Brandenburg erwartet. Die Polizei des Landes Brandenburg führt in einem landesweiten Einsatz umfangreiche Verkehrsmaßnahmen durch, um die Beeinträchtigungen für andere Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.

Vom 17. bis 26. Januar findet in diesem Jahr die Internationale Grüne Woche auf dem Berliner Messegelände statt. Am Sonntag, den 19. Januar 2020, präsentiert sich dabei ab 15.30 Uhr das Havelland mit einem rund zweistündigen Programm auf der Bühne der Brandenburg-Halle (Halle 21 A). 

Der flächendeckende Breitbandausbau im Havelland, ein wegweisendes Millionenprojekt des Landkreises, kann beginnen. Die dafür notwendigen Fördermittelbescheide von Bund und Land sind dem Landkreis vor wenigen Tagen zugegangen. In einer Sondersitzung des Kreistages soll nun die Zuschlagserteilung für die ausführenden Unternehmen beschlossen werden, damit diese unverzüglich in die Feinplanung gehen können. Die bauliche Realisierung soll bei Investitionskosten von insgesamt rund 55 Millionen Euro bis zum Jahr 2024 abgeschlossen sein.

Havelland - Die Mobilfunkversorgung im Nauener Ortsteil Ribbeck wird sich bereits kurzfristig verbessern. In Ribbeck plant die Telekom, einen bestehenden Sendemast zu nutzen und mit LTE-Sendeanlagen noch im ersten Halbjahr 2020 auszustatten. Dadurch soll eine zeitgemäße LTE-Mobilfunkversorgung sichergestellt werden. Der Nauener Ortsteil Ribbeck hatte sich an der Telekom Aktion „Wir jagen Funklöcher“ beteiligt.

Wie durch Medienberichte heute Abend bekannt wurde, ist einer der bekanntesten Serienschauspieler im Deutschen Fernsehen Jan Fedder (64) verstorben. In seiner TV-Rolle als Dirk Matthies war er der älteste aber auch der Charakter in den meisten Staffeln im Großstadtrevier mitspielte. Auch wenn seine Auftritte nicht mehr regelmäßig waren, konnte ihn die TV. Zuschauer in den meisten Staffeln sehen. Die Deutsche TV-Schauspiellegende litt die letzten Jahre an einer schweren Krankheit. 

Stadt Falkensee - Ab 20. Dezember verkehren Busse der Linien 653 und 655 (Bhf. Falkensee – Dallgow-Döberitz) am Freitag und am Samstag jeweils um 23:15 und 00:15 Uhr. Dieses Nachtangebot basiert laut Havelbus auf der Evaluierung des Buskonzeptes „Falkensee und Umland“, dessen Umsetzung im September 2017 erfolgte. Damals äußerten im Rahmen der Bürgerbeteiligung viele Anwohner in Falkensee den Wunsch nach einer Nachtbuslinie. Ein solches Angebot gab es bis dato nicht.