Hier könnte Ihre Werbung stehen

Aus der Sitzung des Senats am 14. September 2021: Der Senat von Berlin hat heute auf Vorlage von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci die Sechste Verordnung zur Änderung der Dritten - SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 18. September 2021 in Kraft treten. Folgende wesentliche Änderung sieht die Sechste Änderungsverordnung vor:

Neue Corona-Verordnung für das Land Brandenburg: Das Kabinett hat heute die Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Sie tritt am Donnerstag (16. September 2021) in Kraft und gilt bis einschließlich 13. Oktober 2021.

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 230 erhöht. So sind insgesamt 112.746 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 08.09.2021, 00:00 Uhr, Quelle: http://corona.rki.de). Aktuell werden 52 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 17 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 11 beatmet werden (Stand 07.09.2021, Quelle: IVENA). In Brandenburg sind ungefähr 106.900 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten bei geschätzt rund 2.000.

Brandenburg wieder im Focus für Filmarbeiten. Bis heute laufen noch die Dreharbeiten in der historischen Altstadt Kremmen (Oberhavel), Schauspieler Bjarne Mädel u. a. bekannt aus: Mord mit Aussicht, der Tatortreiniger u. v. a. soll ebenfalls mit dabei sein. Leider war mehr über das Projekt nicht mehr herauszufinden, die verantwortliche Produktionsfirma hat leider auf sämtliche Anfragen bislang nicht reagiert.

Erdbeerige Milchspeise ab sofort in Karls Manufakturen-Märkten und in Supermärkten erhältlich - Ku(h)le Nummer: Der Uckermärker Joghurtproduzent Hemme Milch und der Erdbeer-Hof Karls bringen einen gemeinsamen Erdbeerjoghurt auf den Markt. „Ich freue mich sehr, dass ich Karls für uns gewinnen konnte und Robert Dahl sofort bereit war, mit Hemme zusammenarbeiten. Herr Dahl und ich lieben das, was wir tun und haben so, natürlich zusammen mit meinen fleißigen Mitarbeitern, ein neues und super leckeres Produkt entstehen lassen. Das passt einfach“, sagt Gunnar Hemme, Geschäftsführer der Hemme Milch GmbH & Co. KG, zur neuen Kooperation.

Die Deutsche Bahn (DB) bewegt sich weiterhin keinen Millimeter im von ihr selbst verschuldeten Tarifkonflikt. Sie strebt kein echtes Einlenken an, sondern hält in voller Absicht an ihrem strikten Verweigerungskurs fest. Dabei nimmt sie ganz bewusst wirtschaftliche Nachteile und die Belastung der Reisenden in Kauf. Dies alles geschieht mit dem Ziel, die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) als einzig kritische Gewerkschaft im Eisenbahnmarkt zu eliminieren.

Wetterwarnungen

Werbefläche