Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Fotos:  reportnet24/Soda wurde bei dem Crash völlig zerstört

 

Reh ausgewichen und mit PKW verunglückt - Wusterhausen/Dosse – Auf der Bundesstraße 5 zwischen Friesack und Segeletz kam gestern gegen 23.45 Uhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und der Fahrer verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der junge Mann gab den Beamten gegenüber an, einem Reh ausgewichen zu sein, dass plötzlich die Fahrbahn überquert hatte.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit, Schaden ca. 2.000 Euro. Hinweis: Mit Wildtieren müssen Kraftfahrer in dieser Jahreszeit immer rechnen. Wenn Rehe oder Wildschweine am Fahrbahnrand stehen, sollte man das Abblendlicht einschalten und die Geschwindigkeit verringern. Einem kurzen Ausweichreflex sollte man nicht nachgeben und stattdessen den Wagen lieber in der Spur halten. Ein gefahrloses Ausweichmanöver beherrschen in der Regel nur geübte Fahrer.

An dieser Böschung verunglüc Skoda