Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Havelland - An der Brücke über die DB Strecke Berlin – Hannover am Schwanebecker Weg, Nauen OT Schwanebeck, erfolgt in den kommenden 5 Wochen während der Sommerferien die angekündigte Instandsetzung der Fahrbahnübergangskonstruktionen an den Brückenwiederlagern. Hierzu wird am Übergang der Brücke die Fahrbahn aufgenommen und eine neue Übergangskonstruktion eingebaut. Im Zuge der weiteren Konkretisierung der Baumaßnahme wurde eine Ausweichsstrecke über die L91 in Verbindung mit einem bereits ertüchtigten Wirtschaftsweg ausgemacht, sodass eine Erreichbarkeit des Ortsteils weiterhin gesichert ist.

Die im Zuge der Vorplanung notwendigen Ausweichstellen auf dem Wirtschaftsweg zur L91 wurden bereits realisiert. Auch die Ertüchtigung der Gohlitzer Straße wurde nochmals durch die Stadt Nauen vorgenommen, um der erhöhten verkehrlichen Belastung gerecht zu werden. Ziel der Sanierungsmaßnahme ist maßgeblich die Erhaltung der Brückenauflager und der damit verbundene Schutz der Bausubstanz.

 

Die Brücke wurde 1997 im Zuge des Ausbaus der Schnellfahrstrecke Berlin-Hannover erbaut. Damit die Umsetzung erfolgen kann, muss die Brücke vorübergehend gesperrt werden. Das fußläufige Erreichen bzw. Passieren der Brücke soll in Absprache mit dem örtlichen Bauunternehmen realisiert werden. Eine Umleitung für alle Verkehrsteilnehmer wird ausgeschildert. Die Stadt Nauen bittet um Verständnis für die geänderte Verkehrsführung und dankt allen Beteiligten vorab für die Zusammenarbeit.