Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Dass im Stadtbad Nauen nicht nur Kinder baden können, ist mittlerweile im gesamten Havelland bekannt. Für die kommenden Monate hat sich das Team vom Stadtbad Nauen so einiges einfallen lassen. Nauen, 09.08.2019/ Los geht es am 16. August um 20 Uhr in der TREFF.er Sportsbar. Pünktlich zum Start der 1. Fußballbundesliga ist auch das Stadtbadcafé mit seiner HD Leinwand wieder auf Sendung.

Alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga können dann live verfolgt werden. Freitag startet Hertha gegen die Meister aus München, und am Sonntag, 18. August. um 18 Uhr steigt gleich das nächste Top Spiel: Union Berlin gegen RB Leipzig. Spannendes finden die Gäste auch auf der komplett neuen Speisekarte. Hauptaugenmerk liegt nun auf selbstgemachte Burger, extravagant und anders. Ab dem 11. September startet die Saunasaison 2019/20. Dann kann wieder geschwitzt werden.

Am bewährten Konzept von Thementagen mit stündlichen Aufgüssen wird festgehalten. Auch der lange Saunatag am Mittwoch mit Frühsauna ab 8 Uhr und Damensauna ab 13 Uhr, wird beibehalten. „Es gibt auch noch etwas Neues, aber das möchten wir noch nicht verraten“, verrät Stadtbadleiter Stephan Preuß. Desweitern plant das Stadtbadteam in Zusammenarbeit mit Sarah Götze von Quartiersmanagement/Mikado e. V. auf dem Freigelände des Stadtbades regelmäßig einen Trödelmarkt zu veranstalten.

Die Vorbereitungen dafür laufen bereits. Der erste Termin ist Sonntag, der 15. September 2019. Weitere Informationen entnehmen sie bitte den in Kürze vorliegenden Flyern oder den bekannten Medien. Tagesaktuelle Information rund ums Stadtbad mit seinen zahlreichen Aktivitäten, wie der gemeinsame Mittagstisch, TREFF.er Sportsbar, Öffnungszeiten vom Café, Sauna und Bürgerpark, finden sie auf Facebook und Instagram sowie unter www.stadtbad-nauen.de. Unter der Telefonnummer 03321- 45 50 67 sind die Mitarbeiter außer montags vor Ort zu erreichen.