Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Das Sturmtief das aktuell über Brandenburg zieht, hat bereits mehrere Feuerwehreinsätze ausgelöst. Zu einem Unglücksfall durch einen umgeknickten Baum kam es u. a. In Neuruppin hier wurde eine 44-jährige Frau unter einem Baum eingeklemmt, vor Ort eingetroffene Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Frau befreien, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Über den genauen Verletzungsgrad ist bislang nichts bekannt.

Nachtrag - Neuruppin – Eine 44-jährige Neuruppinerin wurde heute gegen 09.50 Uhr in der Fehrbelliner Straße von einem herabstürzenden Ast verletzt. Dieser war offenbar aufgrund des Sturmes von einem großen Baum abgebrochen. Die Frau musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: polizei, onlinemedien