Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Mitteilung der Stadt Nauen, der Bürgermeister: Liebe Bürgerinnen und Bürger der Kernstadt Nauen sowie der dazugehörigen 14 Ortsteile - Innerhalb von wenigen Wochen sieht wegen der Corona-Krise unser gesamtes Leben fundamental anders aus. Ich habe Verständnis für Ihre Sorgen und Nöte, bin mir jedoch sicher, dass WIR aus dieser schwierigen Situation herausfinden werden. In den letzten Tagen habe ich auf Weisung des Landkreises Allgemeinverfügungen erlassen, die das soziale und kulturelle Leben sowie die Wirtschaft massiv einschränken. Die Entscheidungen von Bund und Land sind richtig, besonnen und vernünftig. Ich habe Entscheidungen zu treffen, von denen ich vor kurzer Zeit noch dachte, sie niemals treffen zu müssen.

Es geht um Bevölkerungsschutz, es geht um IHRE und UNSERE Gesundheit – es geht gegebenenfalls auch um Leben und Tod. Noch können WIR ALLE den Verlauf des Virus beeinflussen und damit kostbare Zeit gewinnen und sogar schlimmeres verhindern. Denjenigen unter Ihnen, die immer noch der Meinung sind, wir übertreiben und alles sei nicht so schlimm, empfehle ich dringend, sich die Bilder aus Italien und Spanien anzuschauen. Das müssen WIR hier und jetzt mit aller Kraft verhindern – und wir werden es verhindern, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, uns solidarisch gegenüber unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie auch in Dankbarkeit zu denjenigen unter uns zeigen, die in dieser Krise ein unermüdliches Engagement an den Tag legen. 

Dieses Land wurde vor 75 Jahren nach dem Kriegsende von Menschen aufgebaut, die ein „Wir-Gefühl“ lebten. Glaube, Mut, Hoffnung und Zuversicht, Zusammenhalt, Nächstenliebe sowie ein hohes Maß an Respekt verhalfen diesen Menschen dazu. Es ist dieser nun älteren Generation unter uns zu verdanken, dass jeder von uns einen gewissen Wohlstand genießen kann. Nun ist es an uns, Verantwortung, Fürsorge und Dankbarkeit zu zeigen, indem wir gerade diese älteren Menschen und weitere Risikogruppen durch Besonnenheit und Vernunft schützen.

Ich bitte Sie eindringlich: Haben Sie Vertrauen und zeigen Sie Disziplin. Befolgen Sie die Anweisungen der Stadtverwaltung, des Landkreises, des Landes sowie des Bundes. Die nächsten Tage und Wochen werden entscheidend sein. Wenn es uns gelingt, mit diesen Maßnahmen und noch weiteren, die Ausbreitung des Corona Virus zu stoppen oder zumindest zu verzögern, dann werden wir auch schrittweise das öffentliche Leben wieder hochfahren können und hoffentlich den Sommer wieder gemeinsam draußen genießen.

Ich möchte an dieser Stelle auch meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Ich danke all denjenigen, die sich besonnen, rücksichtsvoll, umsichtig und fair verhalten und anderen helfen, die jetzt Hilfe bedürfen. Danke für Nachbarschaftshilfen.“

Einen herzlichen Dank den Menschen in den Geschäften, die noch geöffnet sind, um unsere Versorgung sicherzustellen. Voller Hochachtung danke ich den Menschen, die in unserem Gesundheitssystem tätig sind, für uns an Ihre Grenzen gehen, jeden Tag auf’s Neue um unser Wohl bemüht. Ich werde Sie weiterhin über alle Änderungen und Neuentwicklungen unterrichten. Sie halten Abstand und ich halte Sie auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Ihr und Euer Bürgermeister