Werbefläche mieten ...

Der Landkreis Havelland hat eine zweite Telefon-Hotline zum Thema Coronavirus eingerichtet. Neben der bereits bekannten Hotline des Gesundheitsamtes, die unter 03385/551 71 19 für medizinische Fragen rund um das Coronavirus zur Verfügung steht, können sich die Bürgerinnen und Bürger unter 03385/551 19 06 über allgemeine Fragen zu organisatorischen Belangen und den getroffenen Einschränkungen für das öffentliche Leben informieren. Beide Hotlines sind ab sofort von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 18 Uhr erreichbar.

Darüber hinaus können unter 03385/551 46 62 oder 03385/551 46 64 Anfragen zu Gewerbeangelegenheiten gestellt werden. „Wir wollen den Havelländerinnen und Havelländern in dieser schwierigen Zeit unterstützend zur Seite stehen und ihnen die Möglichkeit geben, sich über die aktuelle Lage zu informieren“, sagt Landrat Roger Lewandowski.

„Die wichtigsten Informationen rund um das Coronavirus haben wir übersichtlich auch auf unserer Internetseite zusammengefasst“, so der Landrat. Unter www.havelland.de/coronavirus finden Interessierte zum Beispiel allgemeine Informationen zum Virus in verschiedenen Sprachen, aktuelle Meldungen, Handlungsempfehlungen, kurze Erklärvideos sowie bereits getroffene Regelungen für das öffentliche Leben.

Im Landkreis Havelland gibt es mit Stand vom 21. März 2020 (15 Uhr) zehn bestätigte Corona-Infektionen.