Werbefläche mieten ...

Havelland – Funkstadt Nauen. An der Dr. Georg Graf von Arco Oberschule mit Grundschulteil gibt es einen bestätigten Fall von Corona. Nach Informationen, die unserer Redaktion vorliegen, wurden am Wochenende die Eltern mithilfe einer App informiert, dass es an der Schule ihrer Kinder zu einem Coronaausbruch bei einem Schüler kam. Wie alt das Kind bzw. der Jugendliche ist und aus welcher Jahrgangsstufe, ist derzeit nicht bekannt. Die Schulleitung wurde zum Ende der Woche durch das Gesundheitsamt des Landkreises Havelland darüber informiert, dass ein Schüler der Schule positiv auf das Corona-Virus getestet worden ist.

Für die Schüler*innen der Unterrichtsgruppe innerhalb seiner Klasse wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Ob auch die unterrichtenden Lehrkräfte zu den Quarantänemaßnahmen gehören werden, will das Gesundheitsamt nach Informationen der Eltern/Schüler-Benachrichtigung in einer Einzelfallprüfung entscheiden. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler erscheinen am Montag nicht zur Zeugnisausgabe. Zur weiteren Entwicklung will die Schulleitung die Eltern und Schüler zeitnah informieren.

Update von 07:23 Uhr

Wie von Eltern zu erfahren war, befinden sich wohl auch drei Lehrkräfte seit Samstag in Quarantäne. Betroffen soll ein kleiner Teil der Sekundarstufe sein.

Derweil machen sich Eltern Gedanken, ob ihre Kinder infiziert sein könnten, die mit den betroffenen Lehrern noch am Freitag Unterrichtsstunden hatten. Auch die Wege der Kommunikation wurden bemängelt.