Werbefläche mieten ...

Funkstadt Nauen - Am Mittwoch startete ein neues Projekt an der Dr. Georg Graf von Arco Oberschule in Zusammenarbeit mit der Stadt Nauen und dem Jugendaufbauwerk (JAW) Nauen. Im Rahmen des LER-Unterrichts wurde eine Klasse ausgewählt, um die Schulhofbepflanzung und deren Gestaltung zu planen und durchzuführen.

 

Die Klasse 7c zeigte von Anfang an sehr viel Interesse an diesem Projekt. Im ersten Schritt wurden Kräuter gepflanzt. „Die Tatsache, dass Kräuter auch Charaktere haben, überraschte die Schüler zunächst sehr. Dennoch konnten sie sich schnell einem Kräutercharakter zuweisen und pflanzten diese und weitere Kräuter behutsam ein“, berichtete Lehrerin Antje Schuster am Rande der Projektarbeit. Das Projekt dient der Teambildung und der weiteren Ausbildung von Sozialkompetenzen. Schüler lernen sich noch besser kennen, sich zu achten und zu respektieren.

Wie geht’s weiter? Ines Kubenz, Projektmitarbeiterin Kinderfreundliche Kommunen der Stadt Nauen, sagte: „In weiteren Schritten werden die anderen Blumenrabatten bepflanzt und gemeinsam gepflegt. Im nächsten Frühjahr ist ein gemeinsames Projekt der Klasse 7c mit der Grundschule geplant. Die Schüler der Klasse 7c haben jetzt schon gemeinsam viel erreicht“, resümiert sie.