Werbefläche mieten ...

Ein schlimmer Unfall hat sich im New York Vorort Yonkers ereignet, als ein Mann (36) mit seinem PKW vor der Polizei flüchtete und eine Ampelanlage bei Rotlicht missachtete, raste er in ein Fahrzeug. Die Wucht der Kollision war so gewaltig, dass das Auto mit mehreren jungen Insassen in zwei Teile zerrissen wurde, alle vier Jugendlichen (18J) wurden dabei heraus geschleudert, sie erlagen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Auch der Unfallverursacher starb an den Unfallfolgen.

Der Bürgermeister der Stadt Yonkers Mike Spano verurteilte die Verantwortungslosigkeit des Verursachers auf schärfste.

Quelle: focus