Werbefläche mieten ...

Landeshauptstadt Potsdam - Elf Jugend- und elf Männermannschaften beim Wettkampf am Start Der Pokalwettkampf der Feuerwehr Potsdam findet am Samstag, 30. Mai, ab 9 Uhr in Potsdam-Golm statt. Der nach dem Hauptsponsor benannte *Pro Potsdam-Pokal* wird als Wettkampf in der Disziplin *Löschangriff nass* ausgetragen. Dabei wetteifern elf Jugend- sowie elf Männer-Mannschaften mit insgesamt ca. 150 Aktiven um die Pokale. Ziel ist es, über eine Strecke von 60 bzw. 100 Meter Wasser mittels einer Tragkraftspritze (Pumpe) aus einem Wasserbehälter zu entnehmen und durch Feuerwehrschläuche und Strahlrohre zu einem Zielbehälter zu transportieren. Der Zielbehälter ist aus fünf Metern Entfernung durch eine fünf Zentimeter große Öffnung mit zehn Litern Wasser zu füllen. Die Siegerehrung der Jugendmannschaften wird gegen 12 Uhr erfolgen. Die Pokalübergabe an die Erwachsenenmannschaften soll gegen 15:15 Uhr vorgenommen werden. Alle Potsdamer sind als Gäste und Zuschauer herzlich zu diesem Wettkampf eingeladen.

Landeshauptstadt Potsdam