Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Auch heute besteht in einigen Regionen im Land Brandenburg wieder Gefahr durch lokal unwetterartige Regenfälle. Es sind meist die Landkreise Brandenburg-Ost davon betroffen. Der gute Regenschirm sollte heute wieder in jeder Tasche stecken. Stiefel können dabei auch eine praktische Sache sein. Brandenburg und Berlin liegen im Einflussbereich einer langgestreckten Tiefdruckrinne, die von den Britischen Inseln über den Norden Deutschlands bis nach Osteuropa reicht. In der einfließenden mäßig warmen und sehr feuchten Meeresluft gestaltet sich das Wetter weiterhin wechselhaft.

Dabei entwickeln sich Tagesverlauf Schauer und teils STARKE GEWITTER mit STARKREGEN um 20 l/qm in kurzer Zeit und WINDBÖEN um 60 km/h (Bft 7) aus Südwest. Lokal sind UNWETTERartige Entwicklungen mit HEFTIGEM STARKREGEN bis etwa 35 l/qm in kurzer Zeit möglich, es kann auch HAGEL auftreten. Zudem muss gebietsweise bei wiederholten Schauern und Gewittern mit STARKREGEN um 30 l/qm in 6 Stunden gerechnet werden. In der Nacht zum Donnerstag klingen Schauer und GEWITTER von Südwesten allmählich ab, anfangs kann aber durchaus noch lokal STARKREGEN auftreten. Nachfolgend kann sich dann vor allem im Norden stellenweise NEBEL mit Sichtweiten von unter 150 m bilden. Am Donnerstag treten bevorzugt in der ersten Tageshälfte erneut GEWITTER auf. Heute Mittag geht der Regen rasch in Schauern und teils kräftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel über. Örtlich besteht erneut die Gefahr von unwetterartigem Starkregen. Abseits der Schauer und Gewitter kann sich bei wechselnder Bewölkung auch kurzzeitig die Sonne zeigen. Die Temperatur steigt auf 18 bis 22, in Berlin auf 21 Grad. Es weht schwacher Südwest- bis Westwind, in Gewitternähe auch teils stark böig. In der Nacht zum Donnerstag tritt anfangs noch vielerorts schauerartiger, teils auch gewittriger Regen auf, der von Südwesten her nachlässt. Nachfolgend lockern die Wolken auf, teils bildet sich Nebel. Bei schwachem Wind aus Süd bis Südwest werden Tiefstwerte von 13 bis 10 Grad erwartet, in Berlin um 13 Grad.