Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Hessen – Klassenfahrt für Schüler aus Wetzlar nimmt dramatisches Ende. Ein PKW ist auf der K 42/B 3 im Ortsteil Wolfshausen am Mittwochabend in eine Gruppe von vier Jugendliche gefahren. Der Straßenverlauf auf der Kreisstraße ist in der Dunkelheit gerade schlecht einzusehen, zudem waren die Schüler wohl alle dunkel bekleidet. Es ist auch noch unklar wie hoch die tatsächliche Geschindigkeit zum Unfallzeitpunkt (ca.: 20.30 Uhr) gewesen ist.

Von den Vier jungen Schülern erlitt ein 16-jähriger tödliche Verletzungen ein Begleiter (17), wurde zudem schwerverletzt. Die zwei weitere Jugendlichen konnten sich durch einen schnellen Sprung, noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, wurden dabei dennoch leichtverletzt. Der Unfall wird nun durch Polizeikräfte genauer rekonstruiert (Q:hr.de). Näheres hierzu folgt..