Oberhavel: Frontal-Unfall bei Oranienburg – Eine 42-Jährige befuhr heute Morgen gegen 05.15 Uhr mit ihrem Pkw Toyota die Bundesstraße 273 in Schmachtenhagen in Richtung Wensickendorf. Dabei kam es in Höhe des Ernst-Thälmann-Platzes zur Kollision mit einem vorfahrtberechtigten Pkw VW, der von einem 34-Jährigen geführt wurde.

Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Wegen auslaufender Betriebsstoffe kam die Feuerwehr zum Einsatz. Die Bundesstraße musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit, Schaden ca. 10.000 Euro.