Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Cottbus: Feuerwehr und Polizei wurden am Montagmorgen nach Sandow gerufen. In der Bodelschwinghstraße meldete ein Pförtner gegen 07:35 Uhr Rauchentwicklung aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Kameraden der Feuerwehr öffneten die betreffende Wohnung und konnten aus dieser eine 75 Jahre alte Frau nur noch tot bergen.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Wohnzimmer aus, das umgehend gelöscht wurde. Gefahren für die Hausbewohner wurden sofort unterbunden.