Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Update: 15.34 Uhr/Amtliche WARNUNG vor GEWITTER - Donnerstag, 28. April 2016, 14:45 – 18:00 Uhr - Heute sind bisher nur die Südlichen Landkreise davon betroffen. Im Nörlichen Brandenburg betrifft dies aktuell nur noch das Havelland. Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7).

Sonntag, 01.05.2016 OPR BAB 24, Dreieck Wittstock/Dosse PR B 189, zw. Groß Pankow und Kuhbier OHV B 273, Schmachtenhagen Montag, 02.05.2016 OPR B 103, Gantikow PR L 10, zw. Bad Wilsnack u. Perleberg OHV B 96, Löwenberg Ri. Gransee Dienstag, 03.05.2016 OPR Stadtzentrum Neuruppin PR B 189, zw. Perleberg u. Wittenberge OHV Oranienburg, Carl Gustav Hempel Str. Mittwoch, 04.05.2016

Symbolbild/Nintendo-Spiel

Neues aus der Spielewelt - Nintendo präsentiert seine neuen Geschäftszahlen sowie Informationen zu neuen Apps, zu NX und zu "The Legend Of Zelda" Die App Miitomo übersteigt 10 Millionen Nutzer weltweit; neue Apps werden Spiele aus den Serien Fire Emblem und Animal Crossing Nintendo hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für das vergangene Fiskaljahr, welches am 31. März endete, eine Reihe neuer Informationen präsentiert, darunter auch erste Ankündigungen zum Videospiel-System mit dem Codenamen NX. „Mit der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse des vergangenen Fiskaljahres blicken wir zugleich gespannt auf die relevanten Entwicklungen und Themen, die uns zukünftig beschäftigen werden.“ so der Präsident von Nintendo, Tatsumi Kimishima. „Dazu gehören der weitere Ausbau unseres Geschäfts für mobile Smart Devices, neue Produkte für unsere bestehenden Videospiel-Plattformen und das Ziel, durch unsere Spiele, durch Lizenzvergaben und durch erweiterte Unterhaltungsangebote fortwährend mehr Konsumenten mit unserer IP zu erreichen.“ so Kimishima weiter.

Hagelschauer über Nauen

Update: 16.27 Uhr/ - Amtliche WARNUNG vor GEWITTER - Ab Sorfort bis – 17.30 Uhr (verlängert) muss mit Gewitter in Verbindung mit Sturmböen gerechnet werden. Es treten örtlich teils kräftige Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 65 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7). Weitere Aussichten: Unter Zufuhr von sehr kühler Meeresluft polaren Ursprungs gestaltet sich das Wetter im Nordosten Deutschlands auch in den nächsten Tagen sehr wechselhaft.

Update: 11.09 Uhr/Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN - Gültigkeit von 27.04.16, 07:30 – 20:00 Uhr - Betroffen sind nun alle Landkreise in Brandenburg West. Es treten auch heute erneut örtlich Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss sogar mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Update: 19.41 Uhr ++ Amtliche WARNUNG vor GEWITTER ++ Die Warnung gilt für mehrere Landkreise. Von 16:00 – 20.30 Uhr (verlängert). Von Westen ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7). Weitere Aussichten -