Werbefläche mieten ...

Wettervorhersage für Land Brandenburg und Land Berlin - Im Einflussbereich eines ausgedehnten Hochdruckgebietes mit Schwerpunkt über der Nordsee wird mit einer nördlichen Strömung kalte und relativ trockene Luft nach Brandenburg und Berlin geführt. Heute und am Dienstag sind tagsüber voraussichtlich keine warnrelevanten Wetterereignisse zu erwarten.

Der Deutsche Wetterdienst hat für Brandenburg mehrere Wetterwarnungen heraus gegeben. WARNUNG vor FROST Donnerstag, 24. November, 18:00 – Freitag, 25. November 10:00 Uhr. Vor allem bei Aufklaren tritt leichter Frost um -1 °C auf. In Bodennähe wird leichter Frost bis -4 °C erwartet. WARNUNG vor GLÄTTE Do, 24. Nov, 22:50 – Fr, 25. Nov 10:00 Uhr

Das milde Herbstwetter setzt sich auch am Mittwoch fort. Nur muss örtlich mit Nebel mit Sichtweiten unter 150 m gerechnet werden. Unter steigendem Luftdruck wird mit einer südlichen Strömung relativ milde Luft nach Berlin und Brandenburg geführt. Dabei kann zeit- und gebietsweise NEBEL, zum Teil mit Sichtweiten unter 150 m auftreten.

Eil +++ Kurzmeldung +++ Nach einem Medienbericht soll der ehemalige Trainer der Deutschen Nationalmannschaft Jürgen Klinsmann vom US-Fußball Verband entlassen worden sein. Es gab scheinbar zu viele Misserfolge, wonach der US-Verband nun die Konsequenzen daraus gezogen hat. Klinsmann bereits als Trainer des FC Bayern München wegen Misserfolge gefeuert worden. Seine letzten Qualitäten als Trainer konnte er nur beim DFB verbuchen. 

Quelle: focus

Vereinigung Cockpit kündigt für Mittwoch den 21. November 2016 Streik bei Lufthansa an - Die Vereinigung Cockpit (VC) wird die Piloten bei Lufthansa für Mittwoch, den 23.11.2016 in der Zeit von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr zum Streik aufrufen.

Es muss örtlich mit Geschwindigkeiten um die 75 km/h gerechnet werden. Warnungen geht für mehrere Landkreise. Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN Fr, 18. Nov, 10:44 – 15:00 Uhr Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. Ein Tief vor der norwegischen Küste bleibt für Brandenburg und Berlin wetterbestimmend.