Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Das Sturmtief das aktuell über Brandenburg zieht, hat bereits mehrere Feuerwehreinsätze ausgelöst. Zu einem Unglücksfall durch einen umgeknickten Baum kam es u. a. In Neuruppin hier wurde eine 44-jährige Frau unter einem Baum eingeklemmt, vor Ort eingetroffene Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Frau befreien, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Über den genauen Verletzungsgrad ist bislang nichts bekannt.

Im Behnitzer Weg, hinter dem Sportplatz, entsteht die neue „Kita Berge“ mit 41 Plätzen, die im Herbst 2020 fertig sein soll. Zur Freude von Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) und dem Berger Ortsvorsteher Peter Kaim (LWN) hatte Staatssekretärin Ines Jesse (SPD) einen Fördermittelbescheid des Bundes in Höhe von 327.000 Euro übergeben. Nauen, 26.09.2019/ Der erste Spatenstich für das Millionenobjekt ist Mittwochnachmittag im Nauener Ortsteil Berge vollzogen worden. Die Gesamtkosten des Neubaus belaufen sich auf 974.200 Euro. Zu Beginn der kleinen Feier führten Kinder aus Berge unter der Leitung von Brigitte Richert vom Förderverein „Dorfkirche Peter und Paul“ ein Programm auf.

Am 24.09.2019 nachmittags war ein 80jähriger Wanderer aus Deutschland alleine in Lech auf dem Lechwanderweg vom Fischteich Zug in Richtung Zugertal unterwegs. Gegen 15:35 Uhr rutschte der Mann auf Höhe des Golfplatzes Zug auf dem Weg aus und stürzte ca. 30 Meter über steiles Gelände ab und kam in einer Felsrinne zum Liegen. Der Mann zog sich tödliche Kopfverletzungen zu.

Aufsichtsrat berät Nachfolgeverfahren zeitnah. Heike Fölster, seit 2013 Finanzgeschäftsführerin der Flughafengesellschaft, hat den Aufsichtsratsvorsitzenden Rainer Bretschneider um die vorzeitige Auflösung ihres Vertrages gebeten. Der Aufsichtsrat wird in seiner Sitzung am kommenden Freitag über die jetzt anstehenden Schritte für eine Nachbesetzung beraten.

Havelland - In einem Sack ist eine tote Taube. Mit diesem Satz übergaben am Freitag die Schüler der Dr. Georg Graf von Arco Oberschule acht Säcke mit Müll auf dem Rathausplatz. Hier hatte MIKADO e.V. gemeinsam mit der Eltern-Kind-Gruppe vom ASB den Tag „Fridays for Future“ in Nauen organisiert.

Havelland - Bürgermeister Heiko Müller hatte am Sonntag um 10 Uhr zur traditionellen Falkenseer Motorradtour eingeladen. In diesem Jahr führt die rund 205 Kilometer lange Tour über Neuruppin nach Rheinsberg. Während der anderthalbstündigen Mittagspause bietet sich für die Teilnehmenden die Möglichkeit sich zu stärken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Über Altruppin, Herzberg und Kremmen geht es zurück in die Gartenstadt, wo die Tour voraussichtlich gegen 15.30 Uhr endet.