Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 9, zwischen Anschlussstelle Klein Marzehns und Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt in Fahrtrichtung Leipzig Verkehrsunfall mit leicht verletztem LKW-Fahrer und hohem Sachschaden Freitag, 18. Januar 2019, 02:50 Uhr - Der 48-jährige Fahrer eines Lastwagens verlor in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Kontrolle über seinen Sattelzug.

Kreis Märkisch-Oderland - Wriezen – Unfall forderte Todesopfer Am 17.01.2019, gegen 18:45 Uhr, wurde die Polizei in die Frankfurter Straße gerufen. Dort war es zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 49 Jahre alter Mann mit einem LKW Nissan aus Richtung Wriezen in Richtung Frankfurt (Oder) unterwegs gewesen.

Landkreis Dahme-Spreewald - Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Lübben Am Freitagmorgen wurden gegen 02:30 Uhr Feuerwehren und die Polizei alarmiert, da im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Schillerstraße ein Brand ausgebrochen war. Das fünfgeschossige Gebäude wurde komplett evakuiert, um Gefährdungen für die Bewohner auszuschließen. Sie wurden zunächst in der Caféteria des nahe gelegenen Krankenhauses untergebracht, wo sie seelsorgerisch betreut wurden. Bei der Absuche des Brandortes wurde in einer Wohnung der Leichnam eines 51-jährigen Mieters gefunden.

Erstmeldung – Wie bisher bekannt ist, kam es heute Morgen auf der Bundesstraße 109 zwischen den Ortsverbindungen Vogelsang und Hammelspring zu einem schweren LKW-Unfall. Nach Polizeiangaben war der Tanklaster (15. 00 Liter Heizöl Fassungsvermögen) aus bislang noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und kippt daraufhin in den Straßengraben, der Anhänger blieb aber noch auf der Fahrbahn stehen.

Landkreis Teltow-Fläming, Rangsdorf, Landesstraße 40 - Erst mit Reh, dann mit Baum kollidiert - Mittwoch, 16. Januar 2019, 19:55 Uhr - Zu einem schweren Wildunfall kam es am Mittwochabend auf der Landesstraße 40. Auf der Strecke zwischen Klein Kienitz und Dahlewitz rannte plötzlich ein Reh über die Straße, so dass der 27-jährige Fahrer eines Renault nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Märkisch-Oderland - B1, Dahlwitz-Hoppegarten – An der Unfallstelle verstorben - Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr am Morgen des 17. Januar auf der B1 von Berlin in Richtung Vogelsdorf. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß er gegen die rechte und dann gegen die linke Leitplanke.