Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Mit Stand vom 13. März 2020, 15 Uhr, hat der Landkreis Havelland drei bestätigte Corona-Infektionen. Der neueste Fall betrifft eine 23-jährige Frau aus Brieselang, die sich jedoch dauerhaft bei ihrem Partner in Berlin-Spandau aufhält und dort auch unter Quarantäne steht. Die Frau befindet sich schon seit mehreren Tagen in häuslicher Quarantäne, da zuvor bereits ihr Partner positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurde. Beide werden aufgrund der Wohnsituation von den Gesundheitsbehörden aus Berlin-Spandau überwacht.

Corona-Virus: An Kitas und Schulen ab Mittwoch keine Betreuung und Unterricht / Späterer Semesterbeginn / Abgestimmtes Vorgehen von Bund, Ländern und Kommunen notwendig -In Brandenburg finden zur Eindämmung der Corona-Epidemie ab Mittwoch landesweit an Kitas und Schulen vorerst bis zum Ende der Osterferien keine reguläre Betreuung und kein regulärer Unterricht statt. Dies ist in der aktuellen Beurteilung durch die medizinische Expertise begründet. Für die staatlichen Fachhochschulen und Universitäten wird der Beginn der Präsenzveranstaltungen im Sommersemester auf den 20. April 2020 verlegt. Es wird die Absage von nicht notwendigen Veranstaltungen empfohlen.

Schulen und Kitas in Potsdam ab Mittwoch geschlossen - Sportschule und Wohnheim ab Montag geschlossen / Mike Schubert: Situation erfordert drastische Maßnahmen, um Verbreitung des Virus einzudämmen Von Mittwoch an bleiben alle Schulen und Kindertagesstätten in der Landeshauptstadt Potsdam aufgrund der deutschlandweit steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen geschlossen. Bereits ab Montag wird die Sportschule „Friedrich Ludwig Jahn“ sowie das dazugehörige Wohnheim der Eliteschule des Sports mit mehr als 400 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland geschlossen.

Landkreis Havelland - Der havelländische Landrat Roger Lewandowski ruft alle Gemeinden und Gemeindeteile des Landkreises Havelland mit überwiegend dörflichem Charakter und bis zu 3.000 Einwohnern zum diesjährigen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf. Interessierte Ortschaften können sich bis zum 30. Juni 2020 bewerben. Auf den Kreissieger warten eine Prämie sowie ein Startplatz beim Landeswettbewerb im nächsten Jahr.

Angesichts der steigenden Zahlen von Infizierten mit dem Coronavirus stellen Schulen und Kitas in Berlin von nächster Woche an stufenweise ihren Betrieb ein. Das teilte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am 13. März 2020 mit. Die Schließung soll am Montag mit den Oberstufenzentren beginnen.

Havelland - Auf Weisung des Gesundheitsministeriums des Landes Brandenburg hat der Landkreis Havelland am Donnerstag, den 12. März 2020, zwei Allgemeinverfügungen zum Umgang mit dem neuartigen Coronavirus erlassen. Großveranstaltungen ab einer Teilnehmerzahl von 1.000 Menschen sind danach bis auf weiteres untersagt. Veranstaltungen mit mindestens 100 Teilnehmern müssen der Kreisverwaltung zur Genehmigung angezeigt werden. Auch Regelungen für Reiserückkehrende wurden getroffen.