Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Berlin, 28.05.2019 – Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH setzt für das Beelitzer Spargelfest 2019 am Wochenende des 1. und 2. Juni zusätzliche Züge zwischen Berlin-Wannsee und Beelitz Stadt ein. Die Zusatzfahrten verdichten am Samstag und Sonntag zwischen 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr den Regelfahrplan der RB33 auf einen Stundentakt. Also besser das Auto stehen lassen und bequem mit der ODEG nach Beelitz fahren, zumal die Parkplätze in der Stadt und Umgebung knapp sind und es wieder sehr voll wird.

Deutsche Bahn teilt mit: Ausfall IRE Berlin - Hamburg - Berlin (Betriebliche Gründe) 30.05. - 02.06.2019 - Aus betrieblichen Gründen fallen die Züge IRE 4276 vom 30. Mai bis 01. Juni 2019, IRE 4277 am 30. und 31. Mai 2019, IRE 4278 am 02. Juni 2019 sowie der IRE 4279 am 01. Juni und 02. Juni aus. IRE Berlin - Hamburg - Berlin Ausfall IRE 4276 planmäßige Abfahrt ab Berlin Ostbahnhof 7:39 Uhr am 30. Mai bis 01. Juni 2019 - Mit anderen Nahverkehrstickets wie Flexpreis können Sie den Zug der ODEG um 6:53 Uhr ab Berlin Ostbahnhof bis Schwerin und dort den Zug der RE1 um 10:11 Uhr nach Hamburg nutzen.

Funkstadt Nauen, 27.05.2019/ Der grundhafte Ausbau in der Hamburger Straße (1. Bauabschnitt) schreitet zügig voran. In diesen Tagen wird die Tragschicht eingebaut. Im südlichen Teil des Bauabschnitts werden zudem die Nebenanlagen wie Gehwege und Parkflächen angelegt. Danach folgen die nördlichen Nebenanlagen. Laut Bauablauf erfolgt der Beginn des zweiten Bauabschnitts in Anfang Mitte Juni 2019.

Der Landkreis Havelland unternimmt alle Anstrengungen, um den SPNV für seine Einwohner zu verbessern. Dazu versucht die Kreisverwaltung den Ausbau der Lehrter Bahn, aber auch der Hamburger Bahn sowie des überlasteten Bahnhofs Spandau zeitlich voranzutreiben. Wie das gelingen kann, hat Landrat Roger Lewandowski am Freitag, den 24. Mai 2019, mit Abgeordneten des Bundes- und Landtages besprochen.

Mit einer Andacht erinnerten in Berge - Einwohner an die Opfer der Bombardierung des Dorfes am 24. Mai 1944. Die Bomben töteten in Berge einst 16 Dorfbewohner. Nauen, 24.05.2019/ Freitag in dem kleinen Dorf Berge: Auf dem kleinen Spielplatz neben der Kirche spielt ein Kind mit seinem Großvater und ist fröhlich. Die Menschen gehen ihren Beschäftigungen nach, die Arbeiter auf dem Gerüst sanieren den Kirchturm. Um elf Uhr jedoch schalten sie ihre Baugeräte aus. Das Dorf hält inne. Vor dem Gedenkstein für die Opfer der beiden Weltkriege vor der Dorfkirche Peter und Paul zündet Christa Ebertus vom Gemeindekirchenrat 16 Kerzen an. Etliche Einwohner versammeln sich vor dem Gedenkstein auf dem Kirchenfriedhof. Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) und Ortvorsteher Peter Kaim (LWN+B) legen Blumengebinde am Gedenkstein ab. Auch sie sind der Einladung des Kirchengemeinderats zur Andacht gefolgt.

Havelland - Die Radwege zwischen Pessin u. Selbelang, Selbelang (Amt Friesack) u. Ribbeck, Ribbeck u. Berge sowie Berge u. Lietzow (Stadt Nauen) zu erneuern. Weiterhin werden im Bereich des Futtermittelwerkes Selbelang die Zufahrt und im Ort Selbelang die vorhandene Busbucht qualitätsgerecht hergestellt.