Werbefläche mieten ...

Busse und Bahnen fahren ab 4. Mai wieder nahezu vollständig im Normalbetrieb – Bitte weiter Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz tragen – aktuelle Verbindungsauskünfte über Fahrinfo - Mit dem schrittweisen Hochfahren des öffentlichen Lebens wird auch das Bus- und Bahnangebot zur alten Stärke anwachsen. Ab 4. Mai 2020 werden die S-Bahn Berlin, der Bahn-Regionalverkehr, die BVG und die Busse und Straßenbahnen in Brandenburg auf fast allen Linien wieder das reguläre Angebot zur Verfügung stellen.

Landkreis Havelland - Die Brandenburger Landesregierung hat am Freitag, den 24. April 2020, eine Änderung der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung) beschlossen. Die Verordnung wurde in einigen Punkten angepasst und erweitert.

Zur weiteren Eindämmung des Coronavirus gilt in Brandenburg ab Montag, 27. April, im Öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel eine Pflicht zum Mund-Nasenschutz. Das hat die Landesregierung heute mit einer Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung in einer Telefonschaltkonferenz beschlossen. Die Höchstzahl der Teilnehmer bei Versammlungen unter freiem Himmel wird ab 4. Mai von bisher 20 Personen auf bis zu 50 erhöht. Dafür sind jedoch für jeden Einzelfall Genehmigungen der zuständigen Behörden erforderlich. Mit dieser Höchstzahl sind ab 4. Mai auch wieder Gottesdienste erlaubt. Festgelegt wurde auch, dass Friseurbetriebe ab 4. Mai wieder öffnen dürfen. Die Verordnung gilt ansonsten in ihrer Fassung vom 17. April bis längstens zum 8. Mai weiter.

Achtung: Seit Sonntag den 19.04.2020 gilt im Landkreis Havelland die höchste Waldbrandgefahrenstufe 5. Die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen sind unbedingt einzuhalten.

Stadt bittet um Unterstützung: Jungbäume an Straßenrändern sind durstig

Havelland - Auf dem Gelände der Dr. Georg Graf von Arco-Oberschule mit Grundschulteil entstehen derzeit das neue Multifunktionsgebäude als auch das neue Hortgebäude mit 150 Plätzen, das voraussichtlich im September 2021 fertiggestellt wird. Für diese Woche war das Richtfest für das neue Multifunktionsgebäude geplant. Die Feierlichkeiten hierzu mussten wegen des Corona Virus jedoch abgesagt werden - die Bautätigkeiten gehen aber planmäßig weiter.

Der Landkreis Havelland hat seine im Zuge der Corona-Pandemie erlassenen Allgemeinverfügungen zum Verbot der Unterrichtserteilung in Schulen sowie zum Betriebsverbot von Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege bis zum 8. Mai 2020 verlängert. Damit findet in den betreffenden Einrichtungen weiterhin keine reguläre Betreuung statt. Ab Montag, den 27. April 2020, sollen jedoch die Schulen schrittweise wieder geöffnet werden.