Kunden in Bankgebäude belästigt - Wittenberge – Mitarbeiter einer Bankfiliale in der Bäckerstraße meldeten sich gestern gegen 09.00 Uhr bei der Polizei. Ein 37-jähriger Mann hielt sich erneut im Vorraum auf und schrie die Kunden an. Zudem beschädigte er die Einrichtung und befriedigte sich offenbar selbst. Gegenüber den Polizeibeamten verhielt der Mann sich aggressiv.

Barnim - Erstmeldung - Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam am Donnerstagabend eine PKW Mitsubishi nahe Blumberg von der Straße ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde im PKW eingeklemmt und musste von Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden.

Potsdam (ots) - Donnerstagmorgen randalierte eine Frau erst am Potsdamer Hauptbahnhof, griff kurz darauf Bundespolizisten an und versuchte sich anschließend selbst zu verletzen. Gegen 01:30 Uhr trat die 29-Jährige in der Haupthalle an einem Treppenabgang zu den Bahnsteigen mehrfach gegen einen Mülleimer und schrie ohne einen ersichtlichen Grund lautstark umher. Bundespolizisten sprachen die Frau an und forderten sie auf, damit aufzuhören.

Berlin - Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten bereits große Teile des Dachstuhls eines 5-geschossigen, im Umbau befindlichen Wohngebäudes. Insgesamt waren 800m2 vom Brand betroffen. Sofort wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Ersteintreffende Kräfte waren von der FF Friedrichshain, die zu dieser Zeit planmäßig im Einsatzdienst auf der Feuerwache Friedrichhain im Dienst waren.

Foto: ODEG

Berlin, 04.12.2018 – Die ODEG-Ostdeutsche Eisenbahn GmbH hält am Nikolaustag eine ganz besondere Überraschung für ihre Fahrgäste bereit. Auf allen 11 ODEG-Linien dürfen sich die Fahrgäste über Lebkuchenherzen freuen. Die Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter verteilen von Wismar bis nach Zittau 50.000 Lebkuchenherzen* an die ODEG-Fahrgäste. „Die ODEG setzt auf Traditionen. Wie jedes Jahr können sich unsere Fahrgäste auf eine Nascherei zu Weihnachten freuen.

Oberhavel - Gegen Baum und Hauswand – Eine 54-jährige Frau kam heute Morgen gegen 06.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen den Abzweigen Rauschendorf und Neulögow mit ihrem Pkw in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen kollidierte mit einem Baum und einer Hauswand.