Hier könnte Ihre Werbung stehen

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 224 erhöht. So sind insgesamt 116.137 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 30.09.2021, 00:00 Uhr, Quelle: http://corona.rki.de). In Brandenburg sind ungefähr 109.700 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der Infizierten und Erkrankten aktuell bei geschätzt rund 2.400 (Vorwoche: rund 2.600).

Österreich - UPDATE: Im Zuge der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass es sich bei dem Pkw-Lenker um einen 78-jährigen Deutschen und bei dessen Beifahrerin um eine 82-jährige Deutsche handelt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr der Pkw vermutlich aufgrund eines Defekts an der Bremse in das hintere Begleitfahrzeug des Almabtriebes ehe er durch das Ende des Menschen- bzw. Tierzuges fuhr und anschließend gegen eine Begrenzungsmauer sowie einen dort abgestellten Pritschenwagen prallte. Beide Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus nach Schwaz eingeliefert. Eine 17-jährige Österreicherin wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand von den Kühen niedergestoßen und dabei ebenfalls schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Schwaz eingeliefert.

Aus der Sitzung des Senats am 14. September 2021: Der Senat von Berlin hat heute auf Vorlage von Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci die Sechste Verordnung zur Änderung der Dritten - SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 18. September 2021 in Kraft treten. Folgende wesentliche Änderung sieht die Sechste Änderungsverordnung vor:

Neue Corona-Verordnung für das Land Brandenburg: Das Kabinett hat heute die Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Sie tritt am Donnerstag (16. September 2021) in Kraft und gilt bis einschließlich 13. Oktober 2021.

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 230 erhöht. So sind insgesamt 112.746 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 08.09.2021, 00:00 Uhr, Quelle: http://corona.rki.de). Aktuell werden 52 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 17 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 11 beatmet werden (Stand 07.09.2021, Quelle: IVENA). In Brandenburg sind ungefähr 106.900 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten bei geschätzt rund 2.000.

Brandenburg wieder im Focus für Filmarbeiten. Bis heute laufen noch die Dreharbeiten in der historischen Altstadt Kremmen (Oberhavel), Schauspieler Bjarne Mädel u. a. bekannt aus: Mord mit Aussicht, der Tatortreiniger u. v. a. soll ebenfalls mit dabei sein. Leider war mehr über das Projekt nicht mehr herauszufinden, die verantwortliche Produktionsfirma hat leider auf sämtliche Anfragen bislang nicht reagiert.

Wetterwarnungen

Werbefläche