Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Der Landkreis Havelland wird im Fahrbahnbereich der Kreisstraße 6303, Forstweg in Brieselang, im Bereich von der Wustermarker Allee bis zur Hans-Klakow-Straße in der Zeit vom 15. Juli bis zum 30. August 2019 unter Vollsperrung einen Durchlass erneuern und eine Sedimentationsanlage einbauen. Dort sind in dieser Zeit weder Fahrzeug- noch Fußgängerverkehr möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Am Morgen des 10.07.2019 stieg ein 60-jähriger Deutscher im Gemeindegebiet von Prägarten am Großvenediger alleine von der Sajathütte über eine schwarz gekennzeichnete Route in Richtung Schernerskopf auf. Gegen 09:35 Uhr kam der Mann auf dem Steig – die genaue Unfallstelle konnte noch nicht ermittelt werden – aus unbekannter Ursache zu Sturz und stürzte in der Folge ca. 250 m über steiles Wiesen- und nahezu senkrechtes Felsgelände ab. Der 60-Jährige erlitt bei diesem Absturz tödliche Verletzungen.

Alle Kinder aus Familien, die Sozialleistungen erhalten oder nur über ein geringes Einkommen verfügen, werden ab 1. August 2019 beitragsfrei in der Krippe, im Kindergarten, im Hort und in der Kindertagespflege betreut. Eltern müssen nur noch das Mittagessengeld bezahlen.

Der Landkreis Havelland wird die Fahrbahn der Kreisstraße 6320 zwischen Rathenow und Semlin vom 17. Juli bis 2. August 2019 unter Vollsperrung sanieren. Es ist geplant zwischen der Einmündung Erich-Mühsam-Straße in Rathenow und der Einmündung Ferchesarer Straße in Semlin die Deckschicht der Fahrbahn zu erneuern. Eine Umleitung erfolgt während der Sperrung über die Bundesstraße 102.

Das Technische Hilfswerk (THW) hat eine Übergangslösung für sein neues Ausbildungszentrum in Brandenburg an der Havel gefunden. Während die ehemalige Roland-Kaserne für die langfristige Nutzung als drittes THW-Ausbildungszentrum instand gesetzt wird, kann durch den Übergangsstandort ganz in der Nähe die Ausbildung von Bundesfreiwilligendienstleistenden schon im Herbst beginnen. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat im Februar entschieden, dass die Ausbildung von bis zu 2.000 Bundesfreiwilligendienstleistenden pro Jahr in der ehemaligen Roland-Kaserne in Brandenburg an der Havel stattfindet. Der Entschluss des Ministers steht im Zusammenhang mit der Förderung strukturschwacher Regionen und der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse.

Havelland - An der Brücke über die DB Strecke Berlin – Hannover am Schwanebecker Weg, Nauen OT Schwanebeck, erfolgt in den kommenden 5 Wochen während der Sommerferien die angekündigte Instandsetzung der Fahrbahnübergangskonstruktionen an den Brückenwiederlagern. Hierzu wird am Übergang der Brücke die Fahrbahn aufgenommen und eine neue Übergangskonstruktion eingebaut. Im Zuge der weiteren Konkretisierung der Baumaßnahme wurde eine Ausweichsstrecke über die L91 in Verbindung mit einem bereits ertüchtigten Wirtschaftsweg ausgemacht, sodass eine Erreichbarkeit des Ortsteils weiterhin gesichert ist.