Hier könnte Ihre Werbung stehen

Schwaben - GÜNZBURG. Am Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr wurde der Polizei die Explosion einer Lagerhalle in der Nähe des Günzburger Hauptbahnhofs mitgeteilt. Weitere Personen teilten einen lauten Knall sowie eine Rauchwolke im Bereich der gleichen Örtlichkeit mit. Die Einsatzkräfte vor Ort stellten fest, dass eine von einem Kleintierverein genutzte Lagerhalle durch die Explosion beinahe komplett zerstört wurde. Durch die entstandene Druckwelle wurden im Umreis von mehreren hundert Metern insgesamt etwa 20 Wohn- und Geschäftsgebäude, sowie geparkte Fahrzeuge beschädigt. Insbesondere im Bereich des Bahnhofs gerieten Gebäude in Mitleidenschaft. Nach aktuellem Stand wurden knapp 80 Fahrzeuge beschädigt.

Rheinland-Pfalz - Pirmasens (ots) Am frühen Sonntagmorgen, den 14.06.2020, gegen 00:35 Uhr, ereignete sich in der Blümelstalstraße in Pirmasens ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 51-Jähriger Mann aus Pirmasens mit seinem PKW entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung die Blümelstalstraße in Pirmasens. Hierbei sei er schließlich in eine vor einer Gaststätte wartende Personengruppe gefahren.

Bayern - LKR. PFAFFENHOFEN Wie berichtet, kam es gestern gegen 17.30 Uhr im Gemeindebereich Reichertshofen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen noch an der Unfallstelle verstarben und drei weitere teils lebensbedrohlich verletzt wurden. Die B 13 war bis 22.00 Uhr total gesperrt, ebenfalls die Abfahrt und Auffahrt zur B 300. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Geisenfeld. Der 19-jährige Fahrer eines Pkw BMW, besetzt mit drei weiteren Insassen, war von der B 300 auf die B 13 in Richtung Ingolstadt abgefahren.

(Immendingen-Mauenheim, Landkreis Tuttlingen) 51-jähriger Mann bei Absturz mit einem Leichtfluggerät am Dienstagabend tödlich verunglückt - Immendingen-Mauenheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Konstanz: Bei einem Absturz mit einem motorbetriebenen Luftsportgerät - einem sogenannten Trike Flugdrachen - ist nach derzeitigem Ermittlungsstand ein 51-jähriger Mann am Dienstagabend in einem Waldstück bei Immendingen-Mauenheim im Landkreis Tuttlingen tödlich verunglückt. Der Mann startete mit dem Luftsportgerät am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, zu einem lokalen Rundflug vom Kleinflugplatz in Donaueschingen im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Niedersachsen - Lüneburg (ots) Am 01.06.20, gegen 16.05 Uhr, kam es aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B191 bei dem zwei Menschen getötet wurden. Ersten Ermittlungen zu Folge befuhr der Pkw mit einem Wohnwagenanhänger die B 191 von Pudripp in Richtung Dannenberg, als das Gespann nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die beiden Insassen wurden tötlich verletzt. Der Pkw brannte komplett aus.

Segelflugzeug abgestürzt - Pilot verstirbt Fulda - Heute am späten Vormittag (01.06.), gegen 11:30 Uhr, kam es zu einem Absturz eines einsitzigen Segelflugzeugs im Bereich der Kleingartenanlage Johannisau.