Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Rheinland-Pfalz - Waldleiningen (ots) Am Donnerstagnachmittag musste ein Segelflugzeug in der Nähe des Sportplatzes Waldleiningen auf einer Wiese notlanden. Das aus Landau kommende Flugzeug befand sich auf einem Trainingsflug und verlor den Anschluss an die Thermik. Bei der durchgeführten Notlandung wurde das Flugzeug stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf circa 70.000 Euro geschätzt.

Nah dran statt weit weg: Wer in der Feriensaison lieber Urlaub auf Balkonien macht, kann auch vor der eigenen Haustür etwas erleben. Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Mikroabenteuer − bezahlbare Aktivitäten in der Nähe, die sich ohne viel Aufwand umsetzen lassen. Angefangen vom Zelten im eigenen Garten bis hin zum Kajakfahren auf dem See, gibt es in Deutschland zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, die den Sommer Zuhause zum Erlebnis machen. Für Abenteuerlustige, die den Fernsehabend auf der Couch gegen spannende Mini-Breaks eintauschen möchten, hat die Online-Vergleichs- und Buchungsplattform fromAtoB coole Microabenteuer in ganz Deutschland zusammengestellt, die mit Fernbus, Zug oder Mitfahrgelegenheit einfach und nachhaltig zu erreichen sind.

Schleswig-Holstein - Montagmorgen (17. Juni 2019) ist auf der Landesstraße 174 bei Malente ein Doppeldeckerbus mit einem entgegen kommenden Volvo zusammengestoßen. Der Volvofahrer erlitt so schwere Verletzungen, sodass er noch auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb. Gegen 09.05 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 174 zwischen Malente und Sielbeck alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß dort ein aus Richtung Sielbeck kommender Volvo mit einem entgegen kommenden Doppeldeckerbus zusammen. Der Volvo drehte sich auf der Fahrbahn und wurde dabei von einem nachfolgenden VW- Transporter erfasst. Der 68-jährige Volvofahrer erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.

Schleswig-Holstein - Lübeck (ots) Zur Stunde findet auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Lübeck ein größerer Polizeieinsatz statt. Die Polizei ist mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Über die Hintergründe des Einsatzes wird zu einem späteren Zeitpunkt berichtet.

Nordrhein-Westfalen - Am Sonntag, 16.06.2019, um 04.45 Uhr, ereignete sich auf der Wiedenbrücker Straße in Höhe der Einmündung Bergelerweg ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Drei Jugendliche aus Oelde, alle erst 17 Jahre alt, befuhren mit einem Pkw der Marke VW Touareg die Wiedenbrücker Straße in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum.

Mecklenburg-Vorpommern - Heringsdorf (ots) Am 15.06.2019 gegen 12:30 Uhr wurde durch den Wachleiter der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft gemeldet, dass sie am Strand von Trassenheide eine männliche bekleidete Person im Wasser aufgefunden haben. Die Person war leblos. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst bestätigte sich der Sachverhalt. Durch den Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werde. Auf Grund der längeren Liegezeit im Wasser war eine Identifizierung des Leichnams nicht möglich.