Nordrhein-Westfalen: Sexualverbrecher zum Nachteil einer Schülerin in Badeanstalt. Die Düsseldorfer Kriminalpolizei ermittelt derzeit in einem Sexualdelikt, das sich gestern Nachmittag in einer Badeanstalt in Flingern-Süd ereignet hat. Demnach befanden sich um 17 Uhr zwei Schülerinnen im Innenbereich des Bades an der Kettwiger Straße, als sie von drei ihnen unbekannten jungen Männern angesprochen worden seien.

Nordrhein-Westfalen: (ots) - Schweres Unglück im Kunsteiskanal Winterberg. Am Samstag um kurz nach 04:00 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei im Hochsauerlandkreis und berichtete, er habe gerade Hilferufe gehört. Diese kämen aus der Umgebung, eine Quelle könne er aber nicht lokalisieren.

Nordrhein-Westfalen: (ots) - Bei Flucht vor der Polizei schweren Unfall in Köln-Portz verursacht. Am Silvesterabend (31. Dezember) hat ein 15-jähriger Autofahrer in Köln-Porz einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Hierbei wurden zwei Personen schwer und drei weitere leicht verletzt. Eine Streifenwagenbesatzung beabsichtigte den Renault des 15-Jährigen gegen 23 Uhr auf dem Maarhäuser Wegs zu kontrollieren.

Baden-Würtemberg: Schwerverletzte darunter auch Östereicher bei Frontalunfall in Atzenbach, Landkreis Lörrach (ots) - Am Neujahrstag ereignete sich gegen 15:10 Uhr auf der B317 in Atzenbach, Landkreis Lörrach, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW Fahrer fuhr in Richtung Zell im Wiesental und kam aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden österreichischen Fahrzeug.

Hessen: 1 Toter Zwei Schwerverletzte bei Folgen Schweren Unfall in Eschborn, L 3006 (Sossenheimer Straße) / Frankfurter Straße / Elly-Beinhorn-Straße Mittwoch, 31.12.2014, 06:45 Uhr Im Bereich der Kreuzung kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw, der auf der L 3006 von Eschborn kommend Richtung Sossenheim fuhr und einem Müllentsorgungs-Lkw, der die L 3006 von der Frankfurter Straße in Richtung Elly-Beinhorn-Straße queren wollte.

Baden-Würtemberg: Gefährliches Spiel mit Silvesterraketen in den Händen von Kindern. Baltmannsweiler (ES): 13-Jähriger an Händen durch Silvesterrakete verletzt Durch eine Silvesterrakete ist ein 13-Jähriger am Montagabend in Baltmannsweiler an den Händen so schwer verletzt worden, dass er in eine Spezialklinik gebracht werden musste.