Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Freiburg (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall gegen 17.00 Uhr auf der Bundesstraße 294 in Elzach (Freiburger Straße) in Höhe des Klärwerkes wurde nach ersten Informationen eine Person tödlich verletzt. Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Begegnungsverkehr wurden nach aktuellem Stand drei weitere Personen verletzt.

Niedersachsen - Hannover (ots) - Zeugenaufruf zu unbekannten Leichnam - Heute Abend, gegen 19:10 Uhr, haben Polizisten an der BAB 2 in Richtung Dortmund kurz vor dem Parkplatz "Bückethaler Knick" einen derzeit unbekannten männlichen Leichnam aufgefunden. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten der Polizei zunächst eine Gefahrenstelle durch Gegenstände auf der Fahrbahn gemeldet.

Fotos: Polizeiinspektion Stade

Niedersachsen: Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen kurz vor 16:00 h kam es auf der Bundesstraße 73 in Buxtehude-Neukloster zu einem Unfall zwischen einem Notarzteinsatzfahrzeug und einem anderen Auto. Der 43-jährige Notarzt aus Hamburg war zusammen mit seinem 34-jährigen Fahrer aus Buxtehude in dem Notarzteinsatzfahrzeug der Rettungswache Buxtehude auf dem Weg zu einem Unfall bei Helmste (Wir berichteten).

Landkreis Tuttlingen: Schwerer Unfall zwischen LKW und PKW Renault bei Möhringen - Immendingen, Bundesstraße 311 (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 49-jähriger Pkw-Fahrer seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag, ist es am Montag, gegen 12.45 Uhr, zwischen Immendingen und Tuttlingen-Möhringen auf der Bundesstraße 311 gekommen. Der 49-jährige Autofahrer polnischer Herkunft war mit einem Renault Megane - von Ulm kommend - über die Bundesstraße 311 auf dem Weg in Richtung Spanien.

Baden-Würtemberg - Ludwigsburg (ots) - Ein 26 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend nach einem familiären Streit vom Dach eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße gestürzt. Nachdem es zwischen dem offensichtlich deutlich unter Alkoholeinwirkung stehenden Mann und seiner 24-jährigen Ehefrau zuvor zu einem verbalen Streit kam, wurde von Anwohnern gegen 19:30 Uhr mitgeteilt, dass der 26-Jährige in seiner Wohnung randalieren würde und bereits einen Nachbarn angegriffen hätte.

LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Samstag den 31.01.2015 kam es gegen 18:00 Uhr in einem Glühweinstand eines Hotels im Kreuzeckweg zu einer Verpuffung bei der Entzündung eines Gasofens. Hierbei wurden insgesamt vier Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen.