Werbefläche mieten ...

Baden-Würtemberg: Schwerverletzte darunter auch Östereicher bei Frontalunfall in Atzenbach, Landkreis Lörrach (ots) - Am Neujahrstag ereignete sich gegen 15:10 Uhr auf der B317 in Atzenbach, Landkreis Lörrach, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW Fahrer fuhr in Richtung Zell im Wiesental und kam aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden österreichischen Fahrzeug.

Hessen: 1 Toter Zwei Schwerverletzte bei Folgen Schweren Unfall in Eschborn, L 3006 (Sossenheimer Straße) / Frankfurter Straße / Elly-Beinhorn-Straße Mittwoch, 31.12.2014, 06:45 Uhr Im Bereich der Kreuzung kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw, der auf der L 3006 von Eschborn kommend Richtung Sossenheim fuhr und einem Müllentsorgungs-Lkw, der die L 3006 von der Frankfurter Straße in Richtung Elly-Beinhorn-Straße queren wollte.

Baden-Würtemberg: Gefährliches Spiel mit Silvesterraketen in den Händen von Kindern. Baltmannsweiler (ES): 13-Jähriger an Händen durch Silvesterrakete verletzt Durch eine Silvesterrakete ist ein 13-Jähriger am Montagabend in Baltmannsweiler an den Händen so schwer verletzt worden, dass er in eine Spezialklinik gebracht werden musste.

Nordrhein-Westfalen:  Zwei Rettungshubschrauber unterstürzen Einsatzkräfte bei Unfall auf BAB2 - Bielefeld (ots) - AR/ Autobahn 2- Am Sonntag, 28.12.2014, gegen 11:15 Uhr, ereignete sich auf der A 2, Fahrtrichtung Dortmund, zwischen den Anschlussstellen Rheda - Wiedenbrück und Herzebrock - Clarholz, ein Verkehrsunfall mit sieben verletzten Personen.

Bayern - SCHWABACH. Am späten Samstagabend (27.12.2014) wurde ein 18-Jähriger auf der Bahnbrücke über die Rother Straße in Schwabach von einer S-Bahn erfasst und tödlich verletzt.

Baden-Würtemberg: Amtliche UNWETTERWARNUNG vor STARKEM SCHNEEFALL und SCHNEEVERWEHUNGEN für: Kreis Breisgau-Hochschwarzwald + Stadt Freiburg +, Offenburg-Villingen-Schwenigen + Freiburg + Tiengen + Rotweil + Freundstadt + Calw + Rastatt + Ortenaukreis + Lagen über 800 Meter gültig von: Samstag, 27.12.2014 06:00 Uhr bis: Sonntag, 28.12.2014 18:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Freitag, 26.12.2014 18:27 Uhr Von Westen aufkommender, kräftiger Schneefall bringt 20 bis 40 cm, lokal mehr Neuschnee. Die stärksten Schneefälle treten am Samstag auf, danach schneit es mit schwächerer Intensität weiter.