Hier könnte Ihre Werbung stehen

Nordrhein-Westfalen - Bei dem Verkehrsunfall, über den wir in unserer Meldung 909 berichtet haben, ist ein 12-jähriger Junge aus Kempen tödlich verletzt worden. Seine Mutter, 39 Jahre alt, wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Ein 2-jähriger Junge aus der Familie, der sich im Kinderwagen befand, wurde leicht verletzt. Ein weiterer Fußgänger, ein 43-jähriger aus Kempen, wurde ebenfalls schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Bei dem Fahrer des Pkw handelt es sich um einen 30-jährigen Deutschen aus Kempen.

Sachsen-Anhalt - Brand mit hohem Sachschaden in Magdeburg-​Buckau - Am 29.10.2020, gegen 01:40 Uhr, brannte ein Discounter in der Schönebecker Straße, wobei ein hoher Sachschaden entstand. Der Brand wurde in der Nacht zum Donnerstag festgestellt und der Polizei gemeldet, welche sich umgehend zu dem betreffenden Discounter begab. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im Bereich der Ladezone ausgebrochen. Zeugen hatten kurz vor dem Brandausbruch zwei dunkel gekleidete, männliche Personen an dem Discounter beobachtet, welche sich auffällig verhielten und im Anschluss in Richtung Schönebecker Straße entfernten.

Baden-Würtemberg - Wendlingen (ES): Brand eines Lebensmitteldiscounters Beim Brand einer Filiale eines Lebensmitteldiscounters am Donnerstagabend in der Taläckerstraße ist ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Gegen 21.45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Esslingen starker Rauch und Flammen aus dem Gebäude gemeldet, woraufhin Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit einem Großaufgebot an den Brandort ausrückten.

Nordrhein-Westfalen - Duisburg (ots) Am Samstagnachmittag (10. Oktober, 17 Uhr) fanden Polizisten den Leichnam eines 14-jährigen Duisburger Mädchens im Keller eines Abbruchhauses an der Heerstraße in Duisburg-Hochfeld. Dem Fund war eine Suche nach dem Mädchen vorausgegangen, das seit dem Vortag von zu Hause abgängig war. Der Bruder (33) hatte am Freitagabend (9. Oktober) Vermisstenanzeige erstattet. Danach waren sowohl die Polizei als auch Familienangehörige auf der Suche nach der Schülerin. Sie war seit Freitag offensichtlich gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Freund unterwegs. Dieser wurde noch am Abend des 9. Oktober in Düsseldorf aufgegriffen und zu seinen Eltern zurückgebracht.

Baden-Würtemberg - Lahr, Langenwinkel (ots) Beamte des Polizeireviers Lahr haben sich in der Nacht auf Freitag von ihrer tierlieben Seite gezeigt und unweit eines Supermarkts in der Hans-Inderfurth-Straße einen Igel aus seiner misslicher Lage befreit. Die Neugierde und möglicherweise auch seine Dessertlust haben den zur Familie der Säugetiere zählenden Nachtschwärmer dazu verleitet, das Innenleben eines auf dem Boden liegenden Joghurtbechers genauer zu erforschen. Die Expedition verlief für den stacheligen "Süßspeisenjäger" allerdings nicht ganz nach Wunsch.

Mecklenburg-Vorpommern -  (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der B 103 bei Plau ist ein verunglückter Autofahrer mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik geflogen worden. Der 41-jährige deutsche Autofahrer war ersten Erkenntnissen zufolge mit seinem PKW aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem LKW zusammengestoßen. Der LKW- Fahrer, der augenscheinlich nur leichte Blessuren erlitt, hatte noch erfolglos versucht, dem entgegenkommenden PKW auszuweichen.