Hier könnte Ihre Werbung stehen

Nordrhein-Westfalen - Am Montagmorgen (5. Oktober) ist ein Mann (54) in Leichlingen während eines Polizeieinsatzes an einem Herzstillstand verstorben. Gegen 4.45 Uhr trafen alarmierte Polizisten der Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer-Kreis in einer Wohnung auf den 54-Jährigen, der rittlings auf seiner Schwester (44) hockte und diese massiv würgte.

Rheinland-Pfalz - Arzbach/ (ots) Heute Morgen kam es gegen 10:10 Uhr zu einem Brand mit einer Explosion eines Wohnhauses in der Hauptstraße 34. Das Haus ist stark beschädigt. Ob sich Personen in dem Haus befinden ist derzeit nicht bekannt. Weitere Erkenntnisse liegen derzeit noch nicht vor. Es wird nachberichtet.

Nachtrag - Arzbach/ Rhein-Lahn-Kreis (ots) Nach ersten Ermittlungen der Polizei befand sich im Haus der 54-jährige Bewohner, der durch den Brand/ Explosion schwer verletzt wurde und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Die Feuerwehren sind immer noch mit den Löscharbeiten beschäftigt. Das sich der Tatort unmittelbar an der Hauptdurchgangsstraße von Arzbach befindet wurden die Zufahrtsstraßen nach Arzbach großräumig gesperrt. Die Brand-/ Explosionsermittlungen werden durch die Kriminalinspektion Montabaur übernommen.

Landkreis Cloppenburg - Schwerer Verkehrsunfall bei Saterland / OT Ramsloh Am 25.09.2020,gegen 18:50 Uhr,befuhr eine 37 jährige Barßelerin mit ihrem Pkw Opel Zafira,den Langholter Weg,26683 Ramsloh in Fahrtrichtung Ostrhauderfehn. Aus bislang unbekannten Gründen verliert sie die Kontrolle über ihren Pkw und kollidiert mit einem rechtsseitig befindlichen Baum. Die Fahrzeugführerin verstirbt noch an der Unfallstelle. Im Fahrzeug befinden sich zudem sieben weitere Personen, welche durch den Verkehrsunfall teilweise lebensgefährlich verletzt werden.

Niedersachsen - Zu einem folgenschweren Unfall kam es in den Abendstunden des 24.09.20 im Bereich des Bahnübergangs auf der Kreisstraße zwischen Niendorf II und Wrestedt - Bruchwiesen zwischen einem PKW Toyota und einer Richtung Uelzen passierenden Regionalbahn der Deutschen Bahn.

Freising - In Moosburg stürzte heute ein Sportflugzeug ab. Die beiden Insassen verstarben noch an der Unfallörtlichkeit. Die Absturzursache ist bislang unklar. Die Kripo ermittelt. Am Samstag Gegen 12:00 Uhr wurde der Absturz eines einmotorigen Sportflugzeugs auf dem Gelände eines Flugplatzes in Moosburg gemeldet. Für die Insassen der Maschine kam jede Hilfe zu spät. Beide Männer verstarben noch an der Unglücksstelle. Im Einsatz waren neben zwei Hubschraubern rund 100 Rettungskräfte, darunter die Feuerwehren aus Moosburg und Mauern sowie das THW Freising.

Niedersachsen - Celle (ots) - Am Montagnachmittag kam es in der Celler Altstadt zu einem Raubüberfall mit anschließendem Schusswaffengebrauch. Dabei wurde ein Mann tödlich verletzt, ein anderer Mann wurde nach notärztlicher Versorgung schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Bei den beiden Männern handelt es sich um die mutmaßlichen Täter. Nach ersten Erkenntnissen begaben sich die beiden bewaffneten Täter gegen 15:50 Uhr in das Juweliergeschäft in der Neuen Straße, offenbar mit dem Ziel, dieses zu überfallen.