Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Wie durch erste Medienberichte bekannt wurde, kam es am Sonntag im Kreis Gifhorn zu einem Zugunfall. Eine Regionalbahn des Anbieter erixx war am Bahnübergang mit einem PKW zusammengestoßen. Es hat bei dem Unfall wohl mehrere Verletzte gegeben. Rettungskräfte seinen mit einem Großaufgebot am Unglücksort, ein Hubschrauber unterstützt.

Nordrhein-Westfalen - Letmathe (ots) Am heutigen Nachmittag stürzte ein in einem Raum allein spielender sechsjähriger Junge von einem Tisch in der ehemaligen Albert-Schweitzer-Grundschule. Auf Grund der Schwere der Verletzungen wurde der Junge umgehend einem Hagener Krankenhaus zugeführt, wo er am frühen Abend an den Folgen des Sturzes verstarb.

Nachtrag - Wismar (ots) Seit heute Nachmittag befindet sich ein Ghanaischer Mann in der dortigen Ausländerbehörde. Er ist unbewaffnet, trägt jedoch ein Kleinkind vor sich und nutzt dieses als Druckmittel, in Deutschland bleiben zu können. Eine Notärztin ist vor Ort und hat das Kind untersucht. Es geht ihm gut. Derzeit versucht ein Interventionsteam der Polizei ein friedliches Ende der Situation herbeizuführen.

Erstmeldung: Feuer im Marienhospital in Düssseldorf forderte ein Todesopfer. Für die Feuerwehr- und Rettungskräfte war ein Großeinsatz, wo anfangs noch nicht klar war, wie groß das Ausmaß an verletzten Personen sein wird. Die Einsatzkräfte mussten sich um 100 Menschen kümmern. Die Bilanz aktuell ein Toter sieben teils schwerstverletzte und 12 leichtverletzte. Alle Verletzten wurde in verschiedene Krankenhäuser aufgeteilt.

Das teilte die Berliner Feuerwehr via Twitter mit: Ein nach #TXL fliegendes Flugzeug war in Turbulenzen geraten. Nach der sicheren Landung wurden 13 Menschen durch einen Notarzt gesichtet.

Am Freitagabend ereignete sich in Mitte ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen ums Leben kamen und fünf verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der Fahrer eines Porsche Macan gegen 19.10 Uhr an der Kreuzung Invalidenstraße Ecke Ackerstraße mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf den Gehweg. Dabei erfasste er vier Personen, mehrere Poller sowie einen Ampelmast. Anschließend durchbrach der SUV einen Baustellenzaun und kam zum Stehen.